Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Induktiv Sensor auslesen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Ripper121
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    204

    Induktiv Sensor auslesen

    Hi,
    wie kann ich mit einem AVR einen Induktiv Sensor auslesen?
    Ich kann eine Wechselspannung messen die mit der Drehzahl steigt.



    http://www.youtube.com/watch?v=HRwAV...ature=youtu.be

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    24
    Beiträge
    3.474
    Blog-Einträge
    9
    Hi,

    wenn du die Frequenz weißt kannst du von jeder Sinuswelle die Höhe der Amplitude messen und danach den Sensor auswerten.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    6.068
    Zitat Zitat von Ripper121 Beitrag anzeigen
    ... Induktiv Sensor auslesen ... Wechselspannung ... die mit der Drehzahl steigt ...
    Ich vermute jetzt mal zwei Dinge. A) Es geht um dasselbe Problem/die selbe Frage wie in Deinem Soundkarten-Thread. B) DEIN Drehzahlmesser wertet weniger die Spannung des Sensors sondern seine Frequenz aus (!! das ist MEINE Annahme - ich kenn die Yamahatechnik nicht). Daher auch die Frage ob Du sicher bist, dass es eine Wechselspannung ist und nicht nur eine mehr oder weniger verschliffene Rechteckspannung. Ich weiß, dass Du kein Oszilloskop hast - aber vielleicht hast Du das irgendwie sonstwo herausbekommen.

    So. Dann vermute ich noch weiter, dass Du Dir mit dem A V R eine Drehzahlmessung bauen möchtest. Aus verschiedenen Gründen wollte ich mal bei meiner Bandit ("Kult") die Motordrehzahl messen (habe ich später anders gelöst). Da zeigte das Oszilloskop eine Rechteckspannung im Bereich über 12V an, die allerdings ziemlich verschliffen war. Trotzdem hätte ich die Drehzahl damit per A V R recht bequem messen können. Stichwörter: Spannungsteiler, zur Sicherheit ne Zenerdiode - um sicher unter die 5V zu kommen - Abstand zwischen zwei steigenden (oder fallenden) Flanken messen - geht beim Controller per Interrupt total easy - und die Drehzahl aus dieser Periodenlänge ausrechnen.

    Nun ist das natürlich keine Antwort auf Deine Eingangsfrage, das weiß ich. Aber vielleicht hilfts Dir bei Deinen Überlegungen zum Messen der Drehzahl? Und da wollen wir ja ne Lösung finden !?!?!

    Auf alle Fälle wünsch ich Dir viel Erfolg
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. Sensor BMA150 auslesen
    Von Werner_B im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 02:23
  2. Sensor BMA150 auslesen
    Von Werner_B im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 10:29
  3. Optischen Maus Sensor auslesen
    Von pasha_bln im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 10:02
  4. Auslesen eines Sensor
    Von BlackBroom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 09:56
  5. 16-bit Sensor mit 10-bit A/D Wandler von AVR MC auslesen
    Von sg10241024 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 08:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •