-
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Kamera "Beweger"

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    158
    Ahh, sehe gerade, Du hast ja im Januar schon mit einem Drehteller gespielt.. war das ne Sackgasse oder ist da was dabei herausgekommen? War das auch schon fuer Foto-Aufnahmen?
    Ein ganz anderer Ansatz waere es evtl. auch, meherer Cams parallel einzusetzen. Welche Anzahl von Aufnahmen hast Du denn geplant?

  2. #12
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    67
    Der Drehteller funktioniert einwandfrei, mit dem Scanne ich Objekte in 3D ein. Ich brauche ca 100 Aufnahmen aus reproduzierbaren Positionen. Und ich habe leider nur eine Kamera
    RXMgZ2lidCAyIEFydGVuIHZvbiBNZW5zY2hlbi4gRGllIGVpbm VuIGtvZW5uZW4gQmFzZTY0LCBkaWUgYW5kZXJlbiBuaWNodC4=

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kinect = "3D-Kamera"!
    Von Günter49 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 16:43
  2. VC++ Hilfe: Kamera aus"lesen"
    Von Einstein2312 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 22:41
  3. 2,4ghz kamera "aufmotzen"
    Von oxxe im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 11:53
  4. "Ultraschall Kamera"
    Von s-a-m im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 11:16
  5. Kamera-"Software" auf µC?
    Von maze2k im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •