Wer schon mal SMDs „von Hand“ – d.h. mit diversen technischen Hilfsmitteln aber nicht in Produktionsstraßen – gelötet hat, der dürfte mit dem neuen Diomond-Gehäuse von NXP eine neue Herausforderung haben. Das als SOT1226-Gehäuse benannte Ding ist mit den Abmessungen von 0,8 x 0,8 x 0,35 mm kleiner als die Spitze vieler Feinlötkolben und gegenüber seinem Vorläufer vom Typ SOT1115 nochmals 25% kleiner. Dieses ultrakleine Gehäuse ist dazu gedacht, der immer weiter zunehmenden Miniaturisierung in...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.