-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem bei 'IF' Befehl

  1. #1

    Problem bei 'IF' Befehl

    Anzeige

    hallo,
    ich habe fogendes programmiert, und wollte den Roboter sich drehen und fahren, je nach der Eingangsspannung bei ad5(ehemaliger Touchsensor, ich habes ausgeschaltet) und ad8, aber es gibt immer ein Problem, dass es nach IF ein ')' erwartet wird.
    Habe ich falsch programmiert?

    define Y ad[8]
    define X ad[5]
    define Z byte[8]

    X=Z

    #loop
    pause 5:SYS COMNAV_STATUS
    if (Z>5 and Z<10) then gosub left
    if (Z<5 and Z>0) then gosub right
    SYS FWDR:SYS FWDL:SPEED_L=Y:SPEED_R=Y:goto loop

    #right
    SYS FWDR:SYS FWDL:SPEED_L=Y+10*Z:SPEED_R=Y-10*Z:return
    #left
    SYS FWDR:SYS FWDL:SPEED_L=Y-10*Z:SPEED_R=Y+10*Z:return

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    BASIC Schnipsel

    Hallo maxiaojie,

    Dein Code läßt sich bei mir ohne Fehlermeldung compilieren.

    Gruß Dirk

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2005
    Beiträge
    80
    Hallo maxiaojie,

    1. wie lautet denn genau die Fehlermeldung des Compilers?
    2. ich nehme an, dass das gezeigte Programm nur ein Teilstück ist. Kann die Fehlermeldung ein Folgefehler aus einem anderen Programmteil sein?

    MfG
    GaronG

  4. #4
    hi, ich weiß jetzt wahrscheinlich, woran das problem liegt.
    bei mir im programm steht statt 'if (Z>5 and Z<10) then gosub left '
    'if (Z>5.5 and Z<10) then gosub left '
    die zahl nach dem punkt wird vom complier vielleicht gar nicht erkannt, weil ich Z als byte definiert habe. kann das sein?
    wie kann ich jetzt Z definieren, damit die zahlen nach dem punkt erkannt wird?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.01.2005
    Beiträge
    80
    Hallo,

    Z ist definiert als 'byte', d.h. eine ganze Zahl zwischen 0 und 255. Dezimalzahlen können nicht definiert werden.

    MfG
    GaronG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •