-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bitte um Hilfe beim Kauf eines Microcontrollers

  1. #1

    Bitte um Hilfe beim Kauf eines Microcontrollers

    Anzeige

    Liebe User/innen,

    ich möchte meinem Freund (von Beruf Programmierer, Sprache C/C++ aber auch Java) einen Microcontroller Bausatz schenken.
    Leider habe ich sogut wie gar keine Ahnung, auf was ich da achten muss, bzw. was das geeignete Objekt ist, welches für ihn auch eine Herausforderung darstellt.
    Lego Mindstorms habe ich ihm schon gekauft, nur leider habe ich das Gefühl, dass er ihm schon zu langweilig geworden ist.
    Er braucht mehr Motorenanschlüsse und erwähnte, dass er sich einen Microcontroller selbst bauen will. Nun zur elementaren Frage:

    Welches Produkt könnt Ihr mir empfehlen?
    Ich habe das 3er Set Rn-AVR- Universal Platine von robotikhardware. de im Sinn, bin mir aber nicht sicher, ob das was gscheids ist.
    P.S.: Noch eine Frage, mit der ich mich wahrscheinlich blamiere : Falls es möglich ist einen selbstgebauten Microcontroller mit den Senosten und Motoren vom Lego Mindstorms zu kombinieren, was empfiehlt ihr da?

    LIebe Grüße und vielen Dank im Vorraus für eure Antworten

    Evi ...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von schorsch_76
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Kurz vor Neuschwanstein
    Alter
    41
    Beiträge
    398
    Hallo Evi,

    bei deiner Beschreibung fällt mit dieser Bausatz [1] ein.

    Der hat eigentlich alles on Board was du so beschreibst

    http://www.robotikhardware.de/bilder/diagram12klein.jpg


    Gruß
    Georg

    [1] http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=12

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hi Evi,

    also das Board was Schorsch da gepostet hat sieht eigentlich richtig gut aus. Da hat er zumindest was womit er basteln kann
    Lego Mindstorms Sensoren kannst du problemlos an andere Systeme anbinden. Da findet man glaub ich auch viel im Internet zu.
    Ich frage mich nur (da dein Freund ja Programmierer ist) ob er nicht lieber etwas anspruchsvolleres haben möchte (kenne ihn ja kaum ).
    Eventuell was in die Richtung kleiner PC:

    http://www.watterott.com/de/BeagleBoard

    Ist in etwa gleich teuer. Ein Arbeitskollege ist Softwareentwickler und dem gefällt das Teil richtig gut.
    Das ist paar Nummern größer als ein Mikrocontroller aber du kannst damit die selben Aufgaben erledigen und als Programmierer sollte man damit (denke ich) keine Probleme haben .
    Kannst ja mal vorsichtig nachfragen in welche Richtung es gehen soll
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von schorsch_76
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Kurz vor Neuschwanstein
    Alter
    41
    Beiträge
    398
    Was mir noch zu den Atmega Boards einfällt: Du brauchst auch ein Programmiergerät dazu. Kann auch was einfaches wie [1] sein. "Mittelklasse" wäre [2] und Profiversion ist ist bsp. ein JTAG ICE für "OnCircuit" Debugging. Den gibts aber nicht bei robotikhardware.

    Gruß
    Georg

    [1] http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=41
    [2] http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=201

  5. #5
    Vielen Dank für die raschen Antworten....
    Leider sind die Sachen teurer als erwartet...aber eins is sicher, eines von den zwein wirds =D
    Deswegen nochmal vielen Dank ....

    LG
    Evi

  6. #6
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Eventuell was in die Richtung kleiner PC:

    http://www.watterott.com/de/BeagleBoard
    Oder BeagleBone
    http://www.watterott.com/de/BeagleBone

Ähnliche Themen

  1. Kopieren eines Microcontrollers(ATMEL-AT90S4414) trotz schreib- und leseschutz gesetz
    Von Elektrogerätetest.de im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 10:08
  2. Brauche bitte hilfe bei Programierung eines K8055 SPS
    Von E34 Flo im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 16:16
  3. Auswahl eines Microcontrollers
    Von VT610 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 07:36
  4. Hilfe beim Kauf - RN-Control-Mini + 2 Schrittmotoren
    Von Raphael5000 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 08:54
  5. Bitte um Hilfe& Tipps bei kauf eines notebooks
    Von Roll_. im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 10:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •