-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem: Erste "Inbetriebnahme" eines Atmega168

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von schorsch_76
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Kurz vor Neuschwanstein
    Alter
    41
    Beiträge
    398

    Problem: Erste "Inbetriebnahme" eines Atmega168

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen!

    Letzte Woche kammen meine PCBs von PCBPool und heute hab ich die Kiste zusammengebaut.
    Spannungsversorgung etc funktioniert. Leider habe ich das Problem mit meinem Atmega168. Dieser meldet bei avrdude immer device id=0x000000 . Da dachte ich zuerst es sei ein Verdrahtungsfehler. Dann kam mit die Idee, ich packe diesen Atmega auf mein RN Minicontrol Board drauf. Hier meldet der µC auch 0x000000 . Der funktionierende Atmega 168 aus dem RN Minicontrol meldet in beiden Schaltungen seine korrekte device id. Dachte, dass evtl. mein Atmega defekt ist und hab direkt aus der Packung vom großen C einen frischen Atmega 168 in die Platte RN Minicontrol eingebaut. Leider meldet dieser mir auch 0x000000. Was kann ich denn hier tun? Muss man anfangs irgendetwas besonders beachten?

    Achja: Schaltplan findet ihr hier [1]


    Gruß
    Georg

    [1] http://eve.homelinux.org/~georg/public/fgcontrol-v2.pdf
    [2] http://www.roboternetz.de/community/...Atmega-Projekt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich kenne mich mit avrdude nicht aus, aber es könnte sein das die Taktfrequenz des Programmer zu hoch ist.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von schorsch_76
    Registriert seit
    25.03.2012
    Ort
    Kurz vor Neuschwanstein
    Alter
    41
    Beiträge
    398
    Hallo Hubert,

    grad hab ich die Lösung gefunden. Mit

    Code:
    avrdude -B 1200 -F -p m168 -c avrispmkii -P USB -n -v
    komm ich nun drauf

    Danke!

Ähnliche Themen

  1. [Erste Schritte] IR-Tag-Game -"Lasertag"
    Von nietzsche im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 00:52
  2. Erste Zeitschrift mit "E-Ink"
    Von Andree-HB im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 11:46
  3. studienarbeit "realisierung eines adhoc netzwerkes"
    Von izzetd im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 14:17
  4. Anschluß eines Akkus mit "komischem" Stecker
    Von Lunarman im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 19:58
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •