-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Suche Firma oder Person die meinen Roboter in Bewegung bringt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    11

    Suche Firma oder Person die meinen Roboter in Bewegung bringt

    Anzeige

    Hallo Zusammen

    Ich Arbeite an meiner Diplomarbeit als Techniker in Uhren Konstruktion.
    Meine Diplomarbeit umfasst die Konstruktion und Bau eines Panorama Roboters prototyps. Dieser sollte wenn alles gut funktioniert vileicht auch vermarktet werden.


    Ich habe den Roboter nun Konstruiert und bin an der Herstellung der Prototypen. Leider ist das Team das die Automatisierung für den Roboter erarbeiten sollten Ausgefallen. Nun bin ich auf der Suche nach einer Firma oder einer Person die diesen Part übernehmen kann.

    Kleine Beschreibung des Umfangs der Steuerung:



    Der Roboter soll mit zwei Schrittmotoren (Horizontal und Vertikal) Positionen Ansteuern und mit einem Mechanischen Auslöser den Fotoapparat auslösen.

    Die Größe des Bildes (Anzahl Aufnahmen) sowie die Versatzlänge der Schritte sollte vor der Aufnahme definiert werden können.

    Der Roboter sollte per Wep interface programmiert werden können und im Akkubetrieb funktionieren.


    Controller, Motoren und weiters der Steuerung sollte noch definiert werden.



    Kann mir jemand weiterhelfen oder weis Unternehmen die solch kleine Projekte Realisieren?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Prototyping an Firmen out-zu-sourcen is eher n teurer Spaß, die Arbeitszeit will erst mal bezahlt werden..

    Mit genaueren Infos findest du vllt schneller Hilfe.
    Was soll denn alles realisiert werden..Hard- und/oder Software?
    Dürfen fertige Komponenten verwendet werden oder vollständige Eigenentwicklung von Software/PCB?
    Mit welchen Tools soll gearbeitet werden.. uC Software (C/Basic), PC Software (Sprache/OS), CAD (EAGLE/Design spark/Orcad/Altium)
    Vollständiger Webserver integriert oder TCP/UDP Socket mit Client App?
    Budget, Art der Vergütung..

    2 Schrittmotoren bewegen und Netzwerkkommunikation können hier bestimmt einige,
    aber die Details bestimmen doch arg den Arbeitsaufwand und benötigte Software/-skills.

    Gruss, Andreas
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    11
    Hallo BastelWastel

    Ich habe ein Pflichtenheft erstellt das die anforderungen für der Prototyp erst einmal definiert.

    Das Thema Kosten werde ich mit meinem Auftraggeber Besprechen mir ist jedoch klar das ich diese Leistung kostenlos erwarte.

    Freundliche Grüsse PanRob
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von PanRob Beitrag anzeigen
    ...mir ist jedoch klar das ich diese Leistung kostenlos erwarte.
    Gott moege dir dein gesundes Ego bewahren wenn du das mit den potentiellen Firmen verhandelst
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    11
    Hoppla!!!!!!!!!!!!!
    Da habe ich wohl ein "nicht" vergessen.

    Ich wollte eigentlich sagen das ich sicher dafür bezahlen werden.

    Sorry

Ähnliche Themen

  1. Einarmiger Roboter: Willow Garage bringt einen günstigeren PR2 heraus
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 11:20
  2. Elektronik für meinen Roboter
    Von fxt im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 18:48
  3. Suche ein Buch oder Seite für Roboter für Anfänger
    Von noor im Forum Buchempfehlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 23:32
  4. [ERLEDIGT] Suche Firma für Fertigung von Schaltungen
    Von Daniel2 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 19:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •