-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: wahl-mikrocontroller

  1. #1

    wahl-mikrocontroller

    Anzeige

    Hallo,
    ich bin anfänger möchte gern Sie um hilfe bitten
    ich werde meine Diplomarbeit im berech microkontroller programmierung führen und bitte sie mir um die wahl eine microkontroller.
    wie konnte damit anfangen?
    interessant werden in sprache pascal und C.
    Bitte möchte auch dass sie mir über MPLAB und AVR von ATMEL (mega
    was für unterschied gibt zwischen 8 und 16 bits? was ist besser?

    Danke

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Zunächst einmal eine Bitte: Bitte immer im richtigen Forum posten! Ich habs für dich mal verschoben!
    Zur Controllerauswahl wurde ja schon unzähliges geschrieben, schau dir mal die Thread´s durch. Die Mehrzahl bevorzugt einen AVR Mega16 oder Mega32, da diese ein sehr günstiges Preis/Leistungsverhälnis aufweisen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Hvalstad, Norwegen
    Beiträge
    140
    Mal ganz ehrlich, zu einer Diplomarbeit in diesem Bereich gehört auch die wahl der MCU, da solltest Du Dir selber Gedanken machen. Und wenn Du den Unterscheid zwischen einer 8- und einer 16-Bit-MCU nicht kennst, solltest Du dir überlegen ob Du das Richtige studierst bzw. ob Du da schon fit genug für bist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Ich würde dir empfehlen, über den AVR AtMEGA8 zu schreiben.
    Diesen habe ich selber und er lässt sich sehr leicht über einen selbst gebauten Adapter programmieren. (BASIC)
    Natürlich auch in C oder C++. Dazu wissen andere mehr =)

    MfG,
    ShadowPhoenix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •