-

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26

Thema: Atmel µC Brenner

  1. #17
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.064
    Zitat Zitat von trekko Beitrag anzeigen
    Bei meinem letzten PC-Umstieg bin ich selber nämlich auch reingefallen, als ich später das alte STK500-Board wieder verwenden wollte. Mit einem externen USB-Serial-Adapter ging es nicht mehr.
    Also ich habe ein echtes STK500 Board, das funktioniert mit einem USB-Serial-Adapter einwandfrei. Man muss nur darauf achten das die COMxx im Bereich der COM-Schnittstellen liegt den das AVR-Studio zur Verfügung stellt.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  2. #18
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    11
    Ich hab mir überlegt einen ISP-Programmer zu kaufen mir wurde in einem anderen Thread folgender Programmer empfollen:

    http://www.reichelt.de/Programmer-En...bb983fcac6e239

    Und das Evulotionsboard dafür zu nutzten um die Controller zu Programmieren und ein paar provisorische Schaltungen auszuprobieren.

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden hab kann ich das doch über den ISP Stecker bewerkstelligen, oder etwa nicht?

    Passt der Nullkraftsockel einfach in die Schaltung oder muss ich das mit fliegender verdrahtung bewerkstelligen?
    Das wär nämlich nicht so optimal.

    Zitat von Hubert.G:
    Nachteilig sind die Tasten die auf VCC schalten und die 330n Kondensatoren. Das habe ich auf meinem Board umgebaut, so das die Tasten nach GND schalten.
    Das geht ganz leicht, habe ich auf meiner HP beschrieben.
    Präzisionssockel sollte man sich auf jeden Fall gönnen.
    Das hab ich zwar jetzt nicht so ganz verstanden aber ich schau mir das Board morgen nochmal an, und vielleicht versteh ich das dann.
    Oder vielleicht kannst du das nochmal erläutern Hubert.

  3. #19
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.064
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #20
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Asko
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Fredersdorf
    Alter
    55
    Beiträge
    91
    Hallo aj2009

    Da man per ISP den Controller in der Schaltung programmieren kann muss man den
    ja nicht alle 5 Minuten rausnehmen.
    Nullkraftsockel nehmen ja doch ne menge Platz in Anspruch.
    Und gerade preiswert sind die auch nicht.
    Fuer mich reichen die Praezisionsfassungen.

    Gruss Asko.
    Vorsicht !
    Auf einer Kugel ist es von jedem Punkt aus abschuessig !

  5. #21
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    11
    Also ich hab mir nun die Hardware bestellt und bin gespannt ob ich damit zufrieden bin.
    Hab auch gleich die Bauteile für den Umbau gkauft.
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, muss ich nur die RC kombination der Schalterentprellung ändern also im klartext R7,R8 und R11 sowie C17, C18 und C19?

    Gibt es zu dem Board noch etwas intressantes zu wissen?

  6. #22
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.064
    Für den Umbau fallen die Widerstände weg, man könnte auch die Kondensatoren weglassen, ich habe da 10n eingebaut.
    Dann noch die Änderung das die Tasten nicht mehr nach +5V sondern nach GND schalten.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #23
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    383
    Für die Quarze und Kerkos (Atmega8 / Attiny2313) Präzisionsbuchsenleisten einbauen und die freigewordenen Pins (ATmega8 PB6 und 7 - Attiny2313 PA0 und 1) der MCs dann auf den 40poligen Wannenstecker führen.

  8. #24
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    11
    Könntest du dich ein wenig genauer Ausdrücken, welche Quarze und Kelkos meinst du? Etwa alle?
    Und welchen Nutzen soll das bringen wenn ich das auf den Wannenstecker führe?

    Mir erschlisst sich der Sinn dahinter nicht so ganz.


    #Edit*
    Ich hab jetzt nochmal auf dem Schatplan nachgeschaut und die Frage ob ich alle Kelkos/ Quarze weglasen soll hat sich erübrigt.
    Nur versteh ich den Sinn dahinter nicht auser das ich die Pins noch zusätzlich nutzten könnte.
    Geändert von aj2009 (20.04.2012 um 17:28 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit PIC Brenner 8
    Von Basito im Forum PIC Controller
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 17:03
  2. [ERLEDIGT] AVR Brenner ab 2V ?
    Von PICture im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 16:08
  3. Brenner für 16F88
    Von Pic-Electron im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 21:53
  4. Brenner
    Von ch4 im Forum PIC Controller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 03:18
  5. Fragen zum Brenner 5
    Von Mule im Forum PIC Controller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 23:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •