-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Leichteste und dünnste Solarzellen produzieren 10 W/g

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Idee Leichteste und dünnste Solarzellen produzieren 10 W/g

    Anzeige

    Wissenschaftler der Johannes Kepler Universität Linz und der University of Tokyo haben die bislang leichtesten und dünnsten Solarzellen der Welt entwickelt. Die Zellen sind lediglich 2 µm dick und sehr flexibel: Man kann sie sogar um ein Menschenhaar herumwickeln. Besonders beeindruckend ist: Sie können zehn Watt pro Gramm Solarzelle liefern. Als Anwendungsfelder schweben den Forschern die Robotik, synthetische Haut oder elektronische Textilien vor. * Das Besondere an diesen Solarzellen...

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Elektor
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    119
    Blog-Einträge
    4
    40W/m^2 ist garnicht so mies für das Gewicht,
    ist nur die Frage was es abgesehen vom Gewicht bringt so dünn herzustellen.
    Infos zu meinen Projekten gibts auf meiner Homepage: http://langeder.org/

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von miicchhii Beitrag anzeigen
    40W/m^2 ist garnicht so mies für das Gewicht,
    ist nur die Frage was es abgesehen vom Gewicht bringt so dünn herzustellen.
    Steht ja im Artikel, sie sind dadurch auch sehr flexibel bzw. biegbar und können somit auch auf runde Formen aufgebracht werde.
    Materialersparnis und dadurch eventuell auch Kostenreduktion wären vielleicht auch denkbar.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

Ähnliche Themen

  1. Wie Kunststoffteile / Hartplastikteile produzieren?
    Von blobber im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 23:34
  2. Solarzellen verbinden
    Von Basteltisch im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 21:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 20:27
  4. Solarzellen auf RP5
    Von yamato1703 im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 15:31
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •