-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Defekter Heißluftfön

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9

    Defekter Heißluftfön

    Anzeige

    Hallo Forum,

    ich habe einen Heißluftfön (Steinel HG2000 E) der nicht mehr wirklich heiß wird. Wenn ich ihn einschalte, bläst der Fön und warme Luft kommt auch raus aber sie ist nur etwa 30-40°C warm (ich kann die Hand drunter halten ohne mich zu verbrennen). Wenn ich die Temperatur hoch drehen will ändert sich auch nichts.. Das Poti habe ich schon durchgemessen und das scheint in Ordnung zu sein.
    Jetzt habe ich mir mal die ICs angeschaut. In dem Fön ist ein Triac (http://www.datasheetcatalog.net/de/d...B12-600B.shtml), ein OPV (http://www.ti.com/lit/ds/symlink/lm158-n.pdf) und ein Nullspannungsschalter (http://www.datasheetcatalog.net/de/d...U217B-FP.shtml).
    Zusätzlich ist da noch jede Menge Hühnerfutter wie Gleichrichter usw. drauf.
    Meine Frage ist nun, wo kann ich am besten mit der Suche beginnen? Bei den ICs oder bei dem "Hühnerfutter"?

    Danke für die Hilfe!
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Ich würde von hinten nach vorne anfangen, also vom Triac zurück über die Ansteuerung.

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Den OPV hab ich mal durchgemessen. Die beiden Inputs haben jeweils mehrere kOhm zwischen + und - und zwischen + bzw. - und Out sind es 5MOhm.
    Kann man einen Triac mit einem normalen Multimeter überhaupt durchmessen?
    Ich hab so die ganz starke Vermutung, dass es der Triac ist der Probleme macht. Desweiteren gehen 7 Leitungen zum Heizelement. Ist da eventuell noch ein Temperaturfühler verbaut? Weil ich habe gesehen das Input 1 + 2 des OPVs verwendet werden.
    Geändert von Kampi (11.04.2012 um 13:43 Uhr)
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Folgender Link zum Triactest:
    http://www.circuitstoday.com/how-to-test-a-triac

    Ich glaube nicht, dass du mit statischen Messungen (Widerstand) den Fehler findest.

    Schau dir mal den Nullspannungsschalter genauer an. wird der Komparatoreingang ordentlich angesteuert?

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also der Comparator wird ja an Pin 3 + 4 angesteuert. Pin 4 führt direkt zum OPV Pin 1. Um das zu testen muss ich das Ding mal an Spannung hängen.
    Aber ich habe gerade bei RS geguckt....die Triacs kosten 1,20€....ich glaube ich bestell die einfach auf Verdacht mal :P
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Um das zu testen muss ich das Ding mal an Spannung hängen.
    Das meinte ich mit
    Ich glaube nicht, dass du mit statischen Messungen (Widerstand) den Fehler findest.
    Ich wünsche dir, dass du mit dem Triac Glück hast, aber mein Bauchgefühl glaubt es nicht.

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von joar50 Beitrag anzeigen
    Das meinte ich mit


    Ich wünsche dir, dass du mit dem Triac Glück hast, aber mein Bauchgefühl glaubt es nicht.
    Dein Bauch hatte recht
    Hab mal testweise nen anderen Triac genommen und der Fehler ist derselbe....die Luft bleibt lauwarm.
    Die Heizung kann ja nicht defekt sein, wenn die Luft zumindest teilweise angewärmt wird.....eventuell ist es doch der Schalter mmh...
    Gibt es ne Möglichkeit den Schalter zu überbrücken und das Gate vom Triac direkt mit Vcc vom Schalter zu verbinden?
    Kenne mich mit Triacs leider keine Spur aus..... :/
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Dann müsstest du eine kleine DIAC Ansteuerung vor den Triac schalten.
    z.B:
    http://www.google.de/imgres?q=diac+a...9,r:3,s:0,i:74

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von joar50 Beitrag anzeigen
    Dann müsstest du eine kleine DIAC Ansteuerung vor den Triac schalten.
    Klingt auch nicht viel einfacher >.<
    Den Nullspannungsschalter finde ich leider nicht bei RS, sonst hätte ich den mal getauscht...aber ich glaube ich messe morgen erstmal die Spannungen durch.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Vergleichstyp für U217B soll t2117-3ASY sein. Habe ich aber auch nur im Netz gefunden.
    Ansonsten 3 x bei eBay, davon 2 X zu Preisen die man nicht zahlen will ( China, USA und Großbritannien ).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Perfekter aber defekter Laptop ? (läuft einwandfrei)
    Von PICture im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 20:00
  2. Mega8: Unterschied RSTDISBL oder Defekter PC6 erkennen?
    Von Jaecko im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 19:36
  3. defekter Brushlessregler
    Von Destrono im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •