-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sammelbestellung fr SFH5110-38 IR Empfnger fr Sensoren und anderes

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226

    Sammelbestellung fr SFH5110-38 IR Empfnger fr Sensoren und anderes

    Anzeige

    Ich wrde einig SFH5110-38 bei RS bestellen und knnte sollte noch jemand welche brauchen gleich mit Ordern. Eventuell noch passende Sende Dioden.

    Der Preis ist 0,636 dazu kommt noch Porto ich das aber nur als Einschreiben da ich im Verlust Fall keine Lust habe zu erstatten und es so eine Sicherheit gibt.

    Noch jemand dabei?

  2. #2
    Moderator Robotik Visionr Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beitrge
    5.781
    Blog-Eintrge
    8
    Hallo

    Bleib doch lieber bei den 36kHz:
    http://www.reichelt.de/Fotodioden-et...T=0&OFFSET=500
    http://www.conrad.de/ce/de/product/171107/

    Mit einem 38er hast du nur Probleme. Zur Erzeugung der 36kHz Trgerfrequenz gibt's unzhlige Ansteuervarianten mit fertigen Timersetups und du kannst zum Testen und Spielen auch eine normale TV-Fernbedienung verwenden. Zwei Kiloherz Unterschied hrt sich zwar nicht viel an, ist aber fr die TSOPs deutlich unterscheidbar.

    Gru

    mic

    Atmels products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Mnchen
    Alter
    32
    Beitrge
    389
    Testen und Spielen auch eine normale TV-Fernbedienung verwenden
    Leider stimmt das nicht mehr. Auf dem Markt sind ein paar Dutzend Standards unterwegs. Hab mir letztens ein paar kleine IR Fernbedienungen bestellt und dachte mir wird schon RC5 sein, nach dem Ausmessen mim Speicheroszi und Suche hab ich dann raus gefunden das NEC(38 kHz) verwendet wird. Meine Schwester hat eine Fernbedienung fr ne Bose Station, die verwendet irgend was dubioses(Timings die keinem Standard entsprechen) was ich auch nach Stunden Suche nichts drber finden konnte.

    Also die Zeiten von RC5 sind vorbei und viele neue Protokolle gehen schon in die 40kHz Gegend.


    Also 5 Stck wrde ich nehmen fr mehr sehe ich den nutzen nicht bald wird eh alle von Funk verdrngt .


    Gru Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Der TSOP hat aber das Problem das er ja eine Pause brauch und nicht wie der andere stndig besteuert werden kann

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/sterreich
    Beitrge
    256
    Zitat Zitat von radbruch Beitrag anzeigen
    Hallo

    Bleib doch lieber bei den 36kHz:
    http://www.reichelt.de/Fotodioden-et...T=0&OFFSET=500
    http://www.conrad.de/ce/de/product/171107/

    Mit einem 38er hast du nur Probleme. Zur Erzeugung der 36kHz Trgerfrequenz gibt's unzhlige Ansteuervarianten mit fertigen Timersetups und du kannst zum Testen und Spielen auch eine normale TV-Fernbedienung verwenden. Zwei Kiloherz Unterschied hrt sich zwar nicht viel an, ist aber fr die TSOPs deutlich unterscheidbar.
    Ob jetzt 36khz oder 38 ist fr den Mikrocontroller der das Signal erzeugt ziemlich egal und auch mit einem ne555 ists keine Hexerei Abgesehen davon gibts auch viele Fernbedienungen die mit 38khz senden...

    Aber der Hauptgrund fr die Verwendung von SFH5110 ist das sie wie schon erwhnt nicht nach einer bestimmten Anzahl an Pulsen aufgrund irgendeiner Rauschunterdrckung "dicht machen" und das Signal dauernd gesendet werden kann

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.551
    Zitat Zitat von Chypsylon Beitrag anzeigen
    ... 36khz oder 38 ... Hauptgrund fr ... SFH5110 ist das sie ... nicht ... "dicht machen" ...
    Mal ein gaaaanz kleiner Widerspruch: bei einer Fernsteuerung ist die Pause ja von selbst da - die meisten Protokolle senden sogar bei "DauerdrckenaufdiegleicheTaste" mehr oder weniger gekennzeichnete Folgebursts mit nem gewissen Abstand. Daher ergibt sich bei der bestimmungsgemen Anwendung dieser Photoempfnger das Problem Dauerstrich nicht.

    Nur wir Bastler wenden sie eben NICHT bestimmungsgem an. Und wer so bequem/faul/arb...sscheu ist wie ich - der nimmt eben lieber nen SFH als nen TSOP. Obwohl der TSOP kein wirkliches Problem ist - siehe Lsung von Sigo (link im "anderen" Thread)
    Ciao sagt der JoeamBerg

hnliche Themen

  1. IR Empfnger als Sensoren fr ca 15-20cm eure Erfahrung knnte mir helfen
    Von PsychoElvis64 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 19:22
  2. SFH5110-36 kaputt?
    Von Florian327 im Forum Asuro
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:49
  3. RC5 und REC80 Dekodierung mit SFH5110 an Interrupt-Pin
    Von uffi im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:00
  4. SFH5110 36
    Von fers im Forum Asuro
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 17:02
  5. SFH5110-36 SFH506-36 RC5 und anderes
    Von Roberto im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 10:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •