-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welcher Sensor?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    Welcher Sensor?

    Anzeige

    Guten Tag,

    also ich würde gern ein automatischen Lichtschalter bauen,

    sprich geht man ins Zimmer (in meinem Fall Badezimmer) rein, geht das Licht an und wenn man raus geht soll das Licht aus gehen.
    Das sollte mit einen AVR ausgewertet werden und draußen soll dann eine led rot beziehungsweise grün sein,
    ob es jetzt besetzt ist oder nicht.

    Als erstes habe ich an einen Pyroelektrischer Sensor gedacht, das wenn sich jemand bewegt man das abfangen kann, was mich stört ist nur, wenn auf Klo sitzt und etwas länger braucht, das Licht nicht ausgehen soll, und wenn man dann so zappelt so das Licht anbliest will ich nicht wissen wie es danach aussieht...

    Mein Badezimmer ist klein und ein Ultraschall sensor so zu positionieren das man eine person mitten im Badezimmer abfangen kann, geht zwar im Raum scheitert aber, wenn man Duschen geht.

    Jetzt stell ich mir die frage ob man ein infrarot sensor so bauen könnte, das wenn eine bestimmt wärmestrahlung im Raum existiert das abfangen kann. Nur habe sowas noch nicht entdeckt.

    Wäre cool wenn ihr eure Erfahrungen teilt.

    Gruß David
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Zitat Zitat von Sp666dy Beitrag anzeigen
    also ich würde gern ein automatischen Lichtschalter bauen,

    sprich geht man ins Zimmer (in meinem Fall Badezimmer) rein, geht das Licht an und wenn man raus geht soll das Licht aus gehen.
    Das habe ich, wegen eingeborener Faulheit, mit günstigen fertigen Bewegungsmelder in ganzem Haus gelöst (inklusive Eingang, Keller, usw.).
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    aber das wären doch auch pyro's und das problem wäre doch da wenn man sich nicht bewegt das das licht aus geht.
    Auf Toilette oder wenn man sich schminkt.

    Alternativ habe ich nur, das ich ein Ultraschall sensor mit pyro kombiniere.. wollte ich aber ungern.
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Meine hatten einstellbare Abschaltverzögerung, sonst nachrüsten bzw. immer sich ein bisschen unter Dusche bewegen ...
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    darf ich fragen welche du genommen hast?
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Das darfst du immer, aber leider mein Gedächtnis nie so perfekt war und sich mit dem Alter ständig verschlimmert...
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Bau mit Abstand 2 Lichtschranken in die Tür und dahinter einen Vor- Rückwärtszähler. Beim reingehen wird Lichtschranke 1 unterbrochen und der Zähler um 1 hochgezählt, beim rausgehen Lichtschranke 2 zuerst und der Zähler um 1 verringert. Ist der Zähler ungleich 0, wird das Licht eingeschaltet. Bei 0 ist das Licht aus. Klappt ach bei mehreren Personen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    @Picture:
    Das habe ich, wegen eingeborener Faulheit, mit günstigen fertigen Bewegungsmelder in ganzem Haus gelöst (inklusive Eingang, Keller, usw.)
    Und beim fernsehen in der Stube wackelst du mit den Ohren, damit der Bewegungsmelder nicht abschaltet?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272
    Mißt da hätte man echt selber drauf kommen können, war so stark konzentriert mit den Sensoren das ich an den
    einfachsten Sachen nicht gedacht habe...

    Vielen Dank
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Für eine Person brauchst du natürlich kein Zähler, sondern kannst direkt ein FF ansteuern. Bei der Zählervariante musst du dafür sorgen, dass pro Person die Lichtschranke nur einmal unterbrochen wird. Ansonsten stimmen deine Zählerstände nicht zur Personenanzahl.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In welcher optischen Maus steckt welcher Sensor?
    Von Sacha141 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 21:48
  2. Atmega8535 und Sensor welcher???
    Von booty im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 20:24
  3. Welcher Sensor erkennt Alu?
    Von Brantiko im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 14:43
  4. Welcher sensor
    Von A.T.I.R im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 21:29
  5. Entfernungsmessung- welcher Sensor?
    Von Kerstin im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •