-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: IR Empfnger als Sensoren fr ca 15-20cm eure Erfahrung knnte mir helfen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226

    IR Empfnger als Sensoren fr ca 15-20cm eure Erfahrung knnte mir helfen

    Anzeige

    Ich brauch mal in paar Tipps von euch.

    An meinen Groen Roboter mchte ich mehre IR Sensoren verbauen , der Roboter ist recht gro ein altes Omnibot 2000 Gehuse und ca. 80cm hoch und ich bentigte dementsprechend viele Sensoren fr kurze Abstnde damit er durch seine Gre mglichst an wenigen Punkten Kollidieren kann. Die Sharp/Ultraschall sind mir einfach zu teuer und ein Ultraschall wird schon im Kopf eingesetzt. Nun dachte ich bei nur 15-20 cm knnte ich doch auch einfach IR Empfnger nutzen, nun gibt es dort eine recht groe Auswahl und ich htte gern ein paar Tipps und Erfahrungen von euch. Ich werde wohl mit ca 15-16 IR Empfngern rechnen.

    Vielen Dank schon mal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.554
    Zitat Zitat von PsychoElvis64 Beitrag anzeigen
    ... viele Sensoren fr kurze Abstnde ... 15-20 cm ... IR Empfnger ...
    In dieser Art wie Du es beabsichtigst wurde mit den IR-Empfngern la Infrarotfernsteuerung von Unterhaltungselektronik u.. schon viel aufgebaut, getestet und als funktional vorgestellt. Zuerst fing wohl waste an, mit Bauteilen des asuro ne Hinderniserkennung (1 Kanal = 1 Sensor) zu realisieren - klick hier fr mehr. Danach hatte sigo (s)eine schnelle Stostange mit hoher Abtastrate fr Rundblick und Abstand mit sieben Sensoren gebaut - klick hier. Und ich habe das "System asuro/waste" zu einem mehrkanaligen Sensorpaket mit drei Sensoren ausgebaut, das sich sehr gut bewhrt, klick hier.

    Insgesamt also eine Lsung die nicht zuletzt durch schnelle Reaktion und praktischen "Nebenherablauf" in einer Interruptroutine ganz gut brauchbar ist. Die Chirperei ist hier einkanalig erklrt (klick fr mehr) , ich habe sie auf drei Kanle erweitert.

    Meine Sensoren hatte ich mal als komplette Baugruppe aufgebaut:

    ........

    und im WALL R wurde dieses System bei Fahrgeschwindigkeiten bis etwa 1,5 m/s erprobt (klick fr Thread + Video). Das System bietet keine genaue Entfernungsmessung wie die Sharpsensoren, aber bei einer Schtzung von wenigen Zentimetern bis die z.T. deutlich ber einen Meter geht sind diese Aufbauten gut brauchbar.
    Gendert von oberallgeier (06.11.2016 um 09:26 Uhr) Grund: Neuere Bildserver
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Perfekt danke, ja das mit dem WALL R hatte ich ja gesehen darum dachte ich mir das reicht mir vllig dazu ist der Roboter sehr Langsam ca 3km/h . Vielen Dank oberallgeier

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Geht auch ein Anderer IR Diode als der Empfnger SFH5110-36 ? Diese ist weder bei Reichelt noch bei Co. noch lieferbar :/ . Wie schaut es mit dem Vishay TSOP 31233 IR Empfnger aus?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.554
    Zitat Zitat von PsychoElvis64 Beitrag anzeigen
    Geht auch ein Anderer ... als ... Empfnger SFH5110-36 ... TSOP 31233 ...
    Nattrlich muss ein (entsprechend passender) TSOP hnliches leisten. Ich hatte die TSOPs stets vermieden, weil die nicht auf Dauerstrich gefahren werden knnen - denen muss man zwischendurch mal ein bisschen Ruhe lassen, sprich - den SFH5110 kann ich dauernd mit 36 kHz befeuern (das passt in meiner Softwarelsung) - der TSOP braucht nach etlichen Pulsen eine Ruhepause - das ist softwaremssig natrlich auch lsbar. Diese notwendige Pause steht 1. natrlich im Datenblatt und 2. auch in dem Thread von Sigo, der ja diese s..schnellen TSOPs verwendet. Die etwas drftige Lieferbarkeit der SFHs hatte ich frher auch schon festgestellt.

    3 kmh sind auch fast 1m/s *gg*

    Viel Erfolg.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Ja das hab ich auch schon gelesen der der TSOP Pausen verlangt. Ich werde morgen mal mit meinen Hndler Tel. ob der mir die anderen besorgen kann und eventuell findet sich hier noch wer zusammen um eine grere Bestellung zu machen dann sind sie gnstiger.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Leider wird die SFH5110-36 seit einer weile nicht mehr Produziert und nicht mehr erhltlich. Es gbe noch die SFH5110-38 die kann ich fr 1,- bekommen geht die nicht auch sind nja nur 2kHz mehr.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionr Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgu
    Beitrge
    7.554
    ... SFH5110-36 ... nicht mehr erhltlich ... die SFH5110-38 ... fr 1,- ... nur 2kHz mehr.
    Na Klasse ! Kauf die - wo bitte bekommst Du die fr soo wenig? Mchte ich auch haben ;i-i).

    Die 38 kHz sind kein Problem beim Empfnger - Du lsst einfach die Sendediode mit 38 kHz blinzeln. Ich hatte mal die 5110-36 mit verschiedenen Frequenzen getestet. Dabei hatte ich bei 2 kHz ber oder unter den fr die Sendediode spezifizierten 36 kHz einen deutlichen Abfall an Empfindlichkeit des 5110er festgestellt - und ich brauchte ja die "volle" Empfindlichkeit, weil ich beim Chirpen ber den duty cycle der LED die Empfindlichkeit regle. Fr Dich also : ~38er kaufen und die irLED mit 38 kHz ansteuern. Dann luft es vllig spezifikationsgerecht.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/sterreich
    Beitrge
    256
    Die 38khz Version gibts bei RS (link) um 78 cent Allerdings liefern die ja nur mehr an Firmen...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beitrge
    226
    Ich kann bei RS bestellen habe dort ein Firmen Profil . Also mach ich mal ein sammel Fred auf da ich meine sonnst bei meinen Lieferanten kaufen wrde da ich dort eh Monatlich Wahre beziehe und keine VK Kosten htte.

    http://www.roboternetz.de/community/...089#post546089
    Gendert von PsychoElvis64 (10.04.2012 um 19:31 Uhr)

hnliche Themen

  1. Welche Sensoren knnte man hierfr verwenden?
    Von D35troy3r im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 14:19
  2. Ich bin Anfnger knnte mir mal jemand helfen?
    Von Prede im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 20:35
  3. 2-RadBot mit 20cm Durchmesser
    Von the_Ghost666 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 22:49
  4. berhrungslos 20cm Entfernung
    Von Speed im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 19:39
  5. Eure Erfahrung mit Cypress Mikrocontrollern
    Von Michael 123 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •