-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Datenkabel verlängern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    330

    Datenkabel verlängern

    Anzeige

    Hallo @alle,

    ich habe eine alte Digitalkamera aufgeschraubt und will den Bildschirm verlängern.
    Dass man dann z.B. die Kamera in ein Zimmer stellt und das Kabel zum Bildschirm so lange macht, dass der Bildschirm im anderen Zimmer ist.

    Der hängt allerdings mit einem flexiblen, sehr dünnen Daten"kabel" an der restlichen Elektronik.

    9.jpg
    Hier ein Bild aus dem Internet, was für ein Kabel ich meine


    Der Stecker dafür ist sehr dünn, wohl zu dünn zum Löten... aber auch zerschneiden würde da kaum was bringen...

    Gibt es irgendwelche Profitricks, um sowas zu 'hacken'? Oder kann man (wenn man die unzähligen Anschlüsse zählt) sowas beim großen C erwerben??


    Mfg

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von strippenstrolch
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Wahrenholz
    Alter
    52
    Beiträge
    12
    Schau mal, ob hier etwas dabei ist:

    http://hoppe-electronic.de/hp467/Folienstecker.htm

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hi,

    ich glaube nicht das du das Kabel ohne weiteres verlängern kannst. Über diese Kabel werden meist sehr schwache Signale übertragen und auch die Kabel sind nicht wirklich robust (teilweise brechen die Bahnen schon bei einem Knick). Und auch in einer, für dich benötigten, Länge wirst du das Kabel wahrscheinlich nicht bekommen, da diese Leitungen nur für Geräteinterne Verbindungen genutzt werden.
    Hat die Kamera keinen S-Video Ausgang oder so den du an einen alten Fernseher o.ä. anschließen kannst?
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Danke, das sind 2 gute Ideen, die ich mal prüfen werde...

    Naja, USB z.B. geht glaub ich auch maximal 5m, und so ein Kabelband ist ja doch relativ dünn und nicht abgeschirmt...



    S-Videoausgang ist aber auch ne tolle Idee...

    Evt könnte man ja auch Standbilder per RFM 02 irgendwie übertragen ( max. 1 Bild pro Minute oder so)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Robby RP5 Datenkabel
    Von Knuspersuppe im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 16:58
  2. sd21 Datenkabel
    Von Chili im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 17:18
  3. USB-Datenkabel: Was ist es für eine Leitung?
    Von sdz55 im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 14:43
  4. Siemens s45 SMS Sendung- Belegung Datenkabel?
    Von djuwert im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:39
  5. Pinbelegung Datenkabel Nokia 3310
    Von Marco78 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •