VW will Elektroautos möglicherweise mit Leasing-Batterien anbieten. "Wir denken derzeit darüber nach, wie wir den Markteintritt gestalten. Dabei könnte es auch ein Leasingkonzept geben", sagte Rudolf Krebs, Elektroauto-Chef des VW-Konzerns, nach Angaben des Magazins "auto motor und sport" bei der Vorstellung eines Kongresses des Magazins in Stuttgart. "Wir wissen, dass die Batterie das problematischste Bauteil ist und man ein Preisproblem hat." Darauf werde VW reagieren. "Wir werden mit unserem Angebot konkurrenzfähig sein." Die Batterie ist noch das teuerste Bauteil von Elektroautos. Für eine Batteriezelle mit einer Speicherkapazität von einer Kilowattstunde werden rund 500 Euro verlangt.




Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: rp-online.de
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.