Der Halbleiterhersteller Texas Instruments hat auf der Embedded World extrem stromsparende Mikrocontroller der MSP430-Familie vorgestellt. Für die als „Wolverine“ bezeichnete Plattform gibt der Hersteller eine Stromaufnahme von 360 nA im Stand-by (mit laufender RTC) an. Im aktiven Modus liegt die Stromaufnahme bei 100 µA/MHz. * Erreicht wird die Optimierung unter anderem durch eine neue Ultra-Low-Leakage Prozesstechnologie und den Einsatz von leistungsoptimierten analogen und digitalen...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.