-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Eigenes Programm in eine Hex-Datei umwandeln ?

  1. #1

    Eigenes Programm in eine Hex-Datei umwandeln ?

    Anzeige

    Dieser Thread ist mir, aufgrund der Tatsache, dass Ich bereits einen ähnlichen vor nur wenigen Stunden als abgeschlossen betrachtet habe, sehr peinlich.
    Ich habe den Selftest und alle Beispielprogramme erfolgreich bewältigt (wat ne Aufgabe ... ) , aber immerhin etwas .
    Ich dachte mir ich schreib mal ein kleines Programm, dass so aussieht :


    #include "RP6RobotBaseLib.h"


    int main(void)
    {
    initRobotBase();
    poweron();
    moveATSPEED(60,60)
    return 0;
    }

    Da sind zwar sicher Fehler drin, aber mal ganz allgemein - Wie kann man ein selbstgeschriebenes Programm in eine Hex-Datei umwandeln ? (Ein im "TARGET" verändertes makefile hatte ich im Pn bereits neben meinem Programm stehen)
    Wenn ich das Tool "Make ALL" benutze steht im Output zwar : "Process Exit Code: 0" , jedoch steht dort auch : "Failed to create process: Das System kann die angegebene Datei nicht finden." Und es ist keine Hex-Datei mit dem RP6Loader zu finden...
    Was kann ich da machen ?

    Mfg, Paul
    Geändert von Delta457 (24.03.2012 um 21:14 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo !

    Du musst das Programm Compilieren, dann wird eine HEX - Datei erzeugt.

    MfG

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi Paul,


    kannst du eine der mitgelieferten Demos/Examples erfolgreich neu kompilieren? Vorher kannst du die HEX der Demo ja umbenennen.
    Gruß
    Dirk

  4. #4
    Hallo,

    Was genau meinst du mit kompilieren, Dirk?Erst auf "MAKE ALL" und dann auf "MAKE CLEAN" klicken im pn Menü oder meinst du etwas anderes ?

    Mfg, Paul

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Ja, wenn man auf "Make all" klickt, wird das Programm kompiliert.
    Wenn dann eine .HEX Datei in dem Ordner steht, hat das Kompilieren geklappt.
    Gruß
    Dirk

Ähnliche Themen

  1. Erstes eigenes Programm
    Von Nix_Blicker im Forum Asuro
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 20:56
  2. Eigenes Programm
    Von tom(geppel) im Forum Asuro
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 18:17
  3. mit Atmega eigenes Programm auslesen
    Von Hepta im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 00:06
  4. Suche Programm, dass Texte in eine Sound-Datei convertiert
    Von p_mork im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 20:14
  5. C Datei in Bin oder Hex Datei umwandeln
    Von MSSauerxxx im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •