-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bitte Schaltplan kontrollieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.08.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    24

    Bitte Schaltplan kontrollieren

    Anzeige

    Hallo,

    können bitte die Erfahreren unter euch mal einen Blick auf meinen Schaltplan werfen und mir vielleicht Verbesserungsvorschläge geben.
    Ich will alle Fehler ausmerzen, bevor ich eine Platine fertigen lassen.

    Habt ihr vielleicht auch Vorschläge um die Schaltung energiesparender zu machen.

    Es ist ein Schaltplan für einen CAN-Knoten mit mehreren Funktionen (I2C EEPROM, 8 DE für 24V, 2 farbiger Led, Dipschalter zum Einstellen er CAN Adresse, I2C Stecker um weitere Slaves anbinden zu können).

    mfg
    Florian
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Ich würde bei jedem Baustein ein 100nF Kondensator zwischen 5V und GND einbauen und zwar Typ X5R oder X7R. Diesen Kondensator möglichst nah an den Versorgungs-Pins des jeweiligen Bausteins platzieren. AREF und AVCC des Atmels würde ich mit zwei getrennten Kondensatoren puffern.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Die LED1 würde ich lieber mit 2 Transistoren ansteuern, anstatt einen 220R und einen 100R in Reihe kannst du genauso einen 330R als Vorwiderstand nehmen.

    Gruß
    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Je nach LED kommt man auch mit weniger Strom aus. Auch so kann der µC die LEDs mit je etwa 10 mA direkt treiben - bei weniger Strom noch um so leichter. Je nach LED reichen auch 1 mA aus.

    Werden die 20 MHz als Takt wirklich gebraucht ? Bei niedrigerer Frequenz könnte man mit der Spannung (ggf. 3,5 V?) etwas runter gehen und so Strom sparen.

    Die Optokoppler kommen auch mit weniger Strom am Eingang aus. 5 mA sollten da reichen - das wären eher 4,7 K für 24 V als Spannung am Eingang. Gegen eine Fehlbedienung und ESD sollte noch je eine Diode Antiparallel zu den Eingängen. Auch wenn es mehr Strom braucht, würde ich externe Pullup Widerstände für die Optokoppler vorsehen, denn mit den relativ großen internen Pull-up Widerständen sind die Optokoppler relativ langsam und auch Störanfällig.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.08.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    24
    Danke schon mal für die Antworten.
    Ich werd den Plan noch mal überarbeiten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Nur Wissenschaftler lassen nach der Erstellung eines Schaltplans die Leiterplatte vertigen und danach suchen Fehler. Ich habe ein Layout für Serienfertigung erst erstellen lassen, wenn gefädelte Schaltung, wie von mir gewünscht, funktioniert hat und hatte danach nie grosse Probleme (aus eigener Erfahrung).
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Platinenlayout Bitte überprüfen: Asuro Clone Schaltplan
    Von Noy im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 12:33
  2. Schaltplan mit ATMEGA32.... bitte mal drüber schauen
    Von Tarzipan im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 11:09
  3. Bitte Schaltplan überprüfen (Eieruhr)
    Von Feratu im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 11:43
  4. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 20:09
  5. Schaltplan kontrollieren (Motortreiber)
    Von Superhirn im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 14:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •