-

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motoren aus einem Drucker

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    17

    Motoren aus einem Drucker

    Hallo Forum,

    durch viel lesen hier im Forum bin ich auf die Idee gekommen meinen alter Drucker Laserjet 4 zu schlachten.

    Viele schöne Teile gefunden. Auch 2 Motoren - ich nehme an Schrittmotoren.

    Meine Frage: Wie finde ich heraus wie die Anschlüsse sind und wieviele Schritte etc ?
    google konnte mir nicht helfen....

    Motor1 hat die Bezeichnung RH7-1137 / 12 24V / 93417 / 1S (4 Kabel)
    Motor2 (auf einer Platine montiert) RH7-1151 / DGQ8C4BRA / 24V 0.7A / 9306 16NAO1 (4Kabel)

    Hoffe Ihr habt Tipps

    Danke
    Peter

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von durchgebrannt
    Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    27
    Hast du ein Multimeter und kannst du alle möglichen Kombinationen ausmessen?
    Gruß Jannis

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    1.246
    Schritte kann man zur Not auch meistens durchzählen (normalerweise haben die Motoren genug Rastmoment) oder eben schauen wie viel grad ein Schritt macht.

    MfG
    Manu
    "Ja, diese Knusperflocken sind aus künstlicher Gans und diese Innereien aus künstlichen Täubchen
    und sogar diese Äpfel sehen unecht aus aber wenigstens sind ein paar Sternchen drauf..."

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    17
    Ein Multimeter wäre vorhanden (im Moment allerdings ohne Batterie - werde ich gleich Montag besorgen)

    Wie müsste ich vorgehen ? Bin Anfänger....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    23
    Beiträge
    932
    Hallo,
    bei 4 Anschlüssen ist es relativ einfach: Stell dein Multimeter auf Durchgangsprüfer oder Widerstandsmessung und messe nach, von welchem Anschluss es zu welchem anderen Anschluss eine Verbindung gibt. Dann hast du schon die Anschlusspaare für jede Spule, vgl http://rn-wissen.de/images/b/be/Schr...orprinzip3.gif -> du hast "4 Draht Anschluss bipolar".
    Grüße, Bernhard

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:43
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 12:54
  3. mehrere motoren an einem PWM port??
    Von raptor_79 im Forum Motoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 13:01
  4. [ERLEDIGT] VB6 & USB Drucker
    Von MrLine im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 13:44
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 12:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •