-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: OSD / Video IC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1

    OSD / Video IC

    Anzeige

    Hallo!

    Ich Suche einen IC der mir es ermöglicht ein Videosignal zu generieren.
    Idealerweise sollte er ein Videosignal überlagern können, so, dass ich in ein betehendes Videosignal irgendwelche Messwerte einblenden kann.

    Die Idee wäre es einen AVR über UART (wäre am besten) an diesen IC anzuschließen, dann Video in und bei Video Out kommt das richtige Signal heraus.

    Gibt es so eine Lösung? Das wäre echt der Hammer.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Da gibts diverse..den MAX7456 z.B., der wird in einigen Bastelprojekten verwendet.
    Ob es da auch was mit UART Interface gibt weiß ich nicht..

    Gruß
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Danke für deine Antwort. Das sieht ja hoch interessant aus. Heißt Monchrome OSD, dass das OSD Overlay Monochromatisch ist oder wird das gesamte Videosignal auf schwarz/weiß abgedändert? Das wäre nicht so toll.

    SPI Interface...
    Ich habe nichts dagegen neue Sachen zu lernen, allerdings habe ich mich mit SPI noch nie beschäftigt, ein anderes Interface wäre wesentlich besser wie I2C oder UART eben... Ist jetzt keine Killer-Anforderung aber es ist wesentlich einfach zum implementieren wenn man etwas schon kennt

    Dank jedenfalls.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Hi oratus, nur das Overlay ist monochrom.
    Ich kann mir gut vorstellen dass es da auch was mit I²C gibt, das is genau die Art Anwendung für die Phillips den Bus definiert hatte.
    Aber ich kenne leider nur den einen Chip in der Richtung. Wirf einfach mal Google an, vllt findet sich ja was.

    Gruss, Andreas
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Naja grob gesagt ist UART das Gleiche wie SPI. Da werden die Daten auch nur seriell auf zwei Leitungen übertragen TxD = MOSI und RxD = MISO. Bei SPI ohne Interrupts kommst du bei den meisten Atmel-Controllern mit ein oder zwei Funktionen aus. ( ohne Initialisierung )
    Grüße,
    Daniel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Wenn man die clock ausser Acht läßt ist es sehr grob das gleiche
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Naja den setzt man ja per Baudrate.

    @Topic:

    Ulrich Radig hat mal was mit OSD gemacht. Das Mikrokopter-Projekt nutzt glaube ich auch eine OSD-Baugruppe.

    http://www.mk-epi.de/index.php/Epi-OSD
    Grüße,
    Daniel

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Hallo!

    Vielleicht als Lektüre: http://www.roboternetz.de/community/...-f%C3%BCr-HDMI .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oratus sum
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    26
    Beiträge
    1.079
    Blog-Einträge
    1
    Hey Danke für die vielen Antworten!
    UART zeichnet sich ja dadurch aus, dass es keine Clock-Leitung hat, das ist ja das Besondere am UART.

    Wie gesagt ist das jetzt nicht so ein großes Problem, das einzige was mich von SPI abhält ist, dass ich keine Ahnung habe wie es funktioniert. Außerdem nehme ich stark an, dass 99% der Leute ihre erste Kommunikation mit einem Controller über UART gemacht haben, genauso wie ich, und daher diese am besten beherrschen

    Wie einst ein kluger Mann sagte:
    Angst vor Neuem hindert Fortschritt und Glück hat nur der Tüchtige. Nicht warum, sondern wie ist es am einfachsten ?
    - PICture


    Also nehme ich mir das zu Herzen und werde mir mal SPI anschauen, schließlich sollte man sich vor soetwas nicht drücken

    Zum Glück geht es bei mir nicht um HDMI sondern um ein "normales" Video Signal.

    Das zweite Problem mit diesen OSD ICs was mich ehrlich gesagt am meisten bisher abgeschreckt hat ist die Beschaltung.
    Das kompliziersteste was ich bisher beschaltet habe war ein MAX232
    Wenn man vielleicht meine Projekte wie MARS und BigBot kennt, klingt das vielleicht komisch aber wenn man sich die Leiterplatte anschaut wird man feststellen, dass kein OPVs, wenige ICs usw drauf sind

    Aber egal, ich pack das schon

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.979
    Nur als Beispiel für ein "normales" Videosignal: http://www.datasheetcatalog.org/data...ps/SAA5191.pdf .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oszillierender ADC (Video)
    Von Jaecko im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:56
  2. Video an S-Video
    Von Festblatte im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 15:19
  3. Video zum PC
    Von oratus sum im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 00:24
  4. [ERLEDIGT] Video auf PDA
    Von im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •