-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Win7 64BIT mit AVR Studio und Druckerport betreiben?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    18

    Win7 64BIT mit AVR Studio und Druckerport betreiben?

    Anzeige

    Hi

    wie schon Im Thema geschrieben will ich auf Win7 AVR studio oder ähnliche programme instalieren aber ich hatte als ich das das letzte mal versucht habe große Probleme da die Treiber nicht exestieren.

    hat das schonmal jemand von euch zum laufen gebracht das man damit das RN board mit Druckerport ISP adapter betreiben kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Zitat Zitat von NeOn_HD Beitrag anzeigen
    ... auf Win7 AVR studio oder ä ... hat das ... jemand von euch zum laufen gebracht ...
    Ja. Win7 habe ich mit/auf einem HP Notebook (PowerBook 4710s) gekauft. Darauf läuft AVRStudio4 völlig problemlos. Ich hatte es genauso installiert wie auf meinem üblichen Rechner (Notebook gehört der Tocher, darf ich in Notfällen benutzen).

    Zitat Zitat von NeOn_HD Beitrag anzeigen
    ... damit das RN board mit Druckerport ISP adapter betreiben kann?
    Hmmmm. Ein Board mit dem Druckerport-I S P-adapter betreiben ? ? Was meinst Du mit betreiben? Flashen kann man Controller mit einem Druckerport-Prog rammer. Ich habe den (klick) hier und flashe damit, aber nur sehr selten, mittels PonyProg. Funktioniert meist. Oft habe ich aber Controller, die von PonyProg nicht bedient werden. Aber "betreiben" eines Boards über den Druckerport-I S P ? ? ?

    Zum Flashen benutze ich einen U S B-Prog rammer (diesen - klick) - läuft praktisch ohne Probleme.
    Geändert von oberallgeier (07.03.2012 um 17:27 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    18
    sorry mit betreiben meine ich flaschen. Win 7 ist ja im allgemeinen nicht das thema sondern eher das 64bit system hätt ich das gewusst wäre ich nie auf 64bit umgestiegen ... nur probleme

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Ich habe Win 7 Ultimate 64 bit (habe zuerst Home Premium gehabt) und es funktioniert mit beiden Problemlos. Ich habe aber als Programmer auch den von www.ullihome.de.
    Ich bin auf die Ultimate Version umgestiegen da ich den XP Modus benötigte. Eventuell ist das auch etwas für dich. Welche Version hast du?

    MfG Hannes

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Also bei mir läuft das AVR Studio auf 64 Bit auch problemlos. Ich weiß nicht hast du beim download auch darauf geachtet das du auch die 64-Bit Version runterlädst (weiß gerade nicht ob es sowas für AVR-Studio gibt, aber manche Programme gibt es als 32 und 64-Bit Version).
    Zum Thema LPT kann ich dir leider keine Infos geben. Ich benutze fast ausschließlich nur noch USB (ist einfach praktischer wie ich finde, weil man da auch schon eine Spannungsversorgung drin hat ).
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    18
    Grade der LPT prot macht diese Probleme ... muss dann wohl oder übel mit der zeit gehen und auf USB umsteigen ... Ich habe Win7 Professional von der Uni bekommen ... sonst hätt ich nie 64bit genommen wenn es nicht umsonst wäre

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hey,

    falls du einen günstigen USB-ISP-Andapter suchst: nachdem ich kürzlich meinen original AVRISP mkII getötet habe (eigene Dummheit), habe ich mir aus Geiz diesen hier gekauft http://www.ehajo.de/Bausaetze/AVR-IS...pe=1&referid=5 Ist schnell aufgebaut und läuft problemlos unter avrdude.

    Gruß
    Malte

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    18
    Also genauer an WinAVR liegt es daran das der Giveio nicht installiert werden kann ... ich versuche es jetzt mit dem umschreiben eines anderen Treibers da ich nicht immer auf einen 32bit PC flashen will und alles an meinem "großen" machen will

    ich schau mal ob es geht

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    18
    Danke malthy für den tip ich habe gleich mal einen bestellt ... jetzt hoffe ich das der USB treiber wenigstens auf 64bit installiert ist ....

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Jo, läuft bei mir auch unter Win7 64bit. Die Treiber gibt's bei Adafruit, musst eben den 64Bit Treiber verwenden.

Ähnliche Themen

  1. AVR-Studio 5 unter Win7 64 Bit
    Von ijjiij im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 20:36
  2. WinAVR giveIO instalieren auf win7 64bit
    Von NeOn_HD im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:17
  3. Problem mit der Installation von AVR Studio 4/Win7
    Von Netzman im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:44
  4. SPI 64bit nachricht
    Von fabian_83 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 16:07
  5. Atmel Programmer (AVRISP mkII) unter Win7 Home Editio/64bit!
    Von madangdive im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •