-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Easy Radio sendet "ER"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von toter_fisch
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    20
    Beiträge
    227

    Frage Easy Radio sendet "ER"

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo, ich habe ein Problem mit dem EasyRadio. Ich habe eins am PC und eins am Roboter.
    Nun kann ich am Roboter "Hello" senden und ich empfange es am PC. Wenn ich nun aber einen Befehl zum Board senden will, kommt am Anfang erstmal ER. Dann wird der Befehl mal empfangen, mal nicht, mal kommen Zahlen zurück und manchmal startet das Easyradio neu. Die EasyRadios sind beide richtig konfiguriert.
    Hier mal der Code für das Controller-Board:

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
    $crystal = 8000000
    $baud = 19200
    
    
    
    
    Dim Befehl As String * 2
    
    
    Declare Sub 10()
    
    
    
    
    
    
      '---> einstellungen für Easyradio <---------------
      Print "ER_CMD#U4"
      Waitms 100
      Print "ACK"
      Wait 1
      Print "ER_CMD#H2"
      Waitms 100
      Print "ACK"
      Waitms 500
      Print "ER_CMD#P9"
      Waitms 100
      Print "ACK"
      Waitms 500
      Print "ER_CMD#C7"
      Waitms 100
      Print "ACK"
      Waitms 500
      Wait 1
    
    
    
    
    
    
    'systembereitschaft anzeigen
    
    
    Print "test.."
    Wait 1
    Print "ready!"
    
    
    
    
    
    
    Do
    Print "Hello"
    Input Befehl
    If Befehl = "10" Then
    Call 10()
    Else
    befehl = ""
    Loop
    
    
    
    
    
    
    
    
    Sub 10()
    Print "that was 10!"
    befehl = ""
    End Sub
    End If
    Ich denke der Fehler liegt am Code. Wie kann ich den Controller so programmieren, das er z.B. beim Befehl "10" ein "OK" als Bestätigung zurückgibt?
    Gruß toter_fisch

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Hi,

    ich denke dein Problem wird der "Print" Befehl sein.
    Wenn du dir mal den "Print" Befehl anschaust (Hallo Welt Programm auf den Controller machen und den Empfang analysierst du dann mit z.B. HexTerm) wirst du sehen das ein 'Print "Hallo Welt" ' folgendes sendet:

    Hallo Welt + CR(0x0D) + LF (0x0A)

    Ich denke dein Modul kommt damit durcheinander, weil es NUR einen Textbefehl erwartet (z.B. ER_CMD#U4).
    Das ist beim senden eines Textes warhscheinlich nicht schlimm, weil du damit nicht die Einstellungen des Moduls ändern willst. Im normalen Sendebetrieb sendet das Modul das was in ihm reingeschoben wird.
    Wenn du aber die Einstellungen ändern willst (quasi die Register beschreibst) dann könnte es sein, dass das Modul durch das CR + LF durcheinander kommt, weil es die Befehle nicht versteht.

    Probier mal die Befehle so zu übermitteln:

    Print ER_CMD#U4;

    Mit einem ; am Ende des Befehls wird kein CR und LF übermittelt.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:18
  2. "Soft-Reset?" und "Finger-Interrupt?"
    Von trapperjohn im Forum Asuro
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 00:02
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 18:52
  4. [gelöst]Probleme mit "Easy Asuro"
    Von asuromatze im Forum Asuro
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 23:18
  5. PIC und Easy-Radio???
    Von Mc_Loyd im Forum PIC Controller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •