-
        

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Roboternetz Buch

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Tutzing
    Alter
    26
    Beiträge
    198

    Roboternetz Buch

    Anzeige

    Sers Leute warum schreiben wir nich mahl ein eigenes Buch? (das kann man ja dan im Internet veröffentlichen!)

    Man könnte ja z.B: verschiedene Kapitel machen (z.B. Welchen Moter wo für?)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    genau so was gibts schon in englisch!

    heißt "Robot Builders Bonanza" und iss absolut super!!!

    ich weiß nicht aber ich denke das könnte was werden...
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Gibts das auch Online (kostenlos) oder nur zu kaufen?

    MFG Moritz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    nur zu kaufen ABER online ^^ iss abr im preis billig
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Gast
    Aus dem Roboternetz-Beitragswissen könnte man wirklich ein schönes Buch schreiben. Vorhaben sollte aber wegen Urheberrechte etc. mit Admin abgesprochen werden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    hab ma grad frank kontaktiert!
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Wer will denn bitte freiwillig und dann auch noch kostenlos so eine Tortur auf sich nehmen und ein Buch schreiben?
    So etwas ist sehr aufwändig!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Tutzing
    Alter
    26
    Beiträge
    198
    das mit dem KOSTENLOS war ja nur ein Forschlag

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Tutzing
    Alter
    26
    Beiträge
    198
    Ich habe hier mahl ne Umfrage erstellt!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wer will denn bitte freiwillig und dann auch noch kostenlos so eine Tortur auf sich nehmen und ein Buch schreiben?
    Dem kann ich nur zustimmen! Es wäre ja schon sinnvoll nur mal alle Themenähnlichen oder gleichen Threads zu ordnen. Ich will garnicht wissen, wie oft hier Fragen doppelt beantwortet sind und was hier teilweise auch für Müll drin steht. Und vermutlich auch sehr viel unverwendbares Zeug, wie einfach Fragen die mit Links beantwortet sind, was ja nicht schlecht ist, aber beim Buch schreiben nicht viel weiter hilft.
    Um einen Anfang zu machen, könnte man ja einfach schonmal neue Artikel zu verschiedenen Themn schreiben.
    Ein Thema wäre dann z.B. "Wie einen Roboter bauen?"
    Da drin könnte man dann noch Links zu tausenden Threads und anderen Artikeln platzieren. Vielleicht könnte man dann diese Artikel zu einem Buch zusammenfassen.

    Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Threads hier existieren mit "Hilfe! ich möchte einen Roboter bauen, sagt mir wie."

    MFG Moritz

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •