-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Problem mit m1284pdef

  1. #1

    Problem mit m1284pdef

    Anzeige

    Hi
    Arbeite gerade an der Programmierung eins GLCDs mit Bascom. Bis lang hatte ich an dem Display einen Atmega32 der seine Arbeit auch gut gemacht hat. Da mir aber langsam der Speicher ausgegangen ist versuche ich gerade auf den Pinkompatiblen Atmega1284p umzusteigen. Hatte eigentlich nicht erwartet dass es da Probleme gibt. warscheinlich klappts deswegen nicht so richtig

    Hab erstmal $regfile = "m32def.dat" in $regfile = "m1284pdef.dat" geändert. Damit läuft das ganze auch fast. Nur auf dem display passieren komische sachen. Es werden zwar Bilder angezeigt aber versätzt, ziemlich verzerrt und flackernd/blinkend.

    Hab dann mal weiter rumgespielt und dann recht verblüfft festgestellt dass es mit dem regfile vom atmega 644p ($regfile = "m644pdef.dat") funktioniert.
    Natürlich nur mit dem halben Speicher aber ohne Fehler im Display.

    Kann mir nicht wirklich erklären wie das sein kann. Jtag ist auch aus (sonst flackerts noch mehr )
    Und wie gesagt mit dem falschen Regfile gehts...?

    Warscheinlich überseh ich wieder mal irgend ne blöde Kleinigkeit
    Hoffe mir kann da jemand helfen

    Grüße
    Pacco

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hallo Pacco,
    was für ein Display hast du da dran?
    Ich arbeite auch gerade mit einem M1284p, evtl. kann ich das mal ausprobieren.

  3. #3
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    946
    Schau noch in Fuse Bits ob da die Kompatibilität einstellbar ist. Hatte das mit dem ATmega128 der von Werk aus als ATmega103 (?) kam. Bei dem 103er Modus war z.B. ein Pin invertiert. Hat man auf 128er umgestellt, war der Pin ohne Invertierung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hallo 5Volt_Junkie,
    der M1284 hat diese Fuse nicht, nur der M128.

  5. #5
    Schon mal danke für die Antworten

    Das Display ist ein recht normales LCD mit 128*64 Pixel und KS0108 Controller

    Grüße
    Pacco

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Zitat Zitat von pacco Beitrag anzeigen
    Das Display ist ein recht normales LCD mit 128*64 Pixel und KS0108 Controller
    Schade, so eins habe ich nicht. Sonst hätte ich dein Programm mal geladen.

Ähnliche Themen

  1. ATMega32 UART problem --> Problem gelöst
    Von ChristophB im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 19:45
  2. Problem mit Atmega644P Erkennung (Bascom-Versions-Problem)
    Von Rohbotiker im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •