-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega8 und LCD

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    35

    Atmega8 und LCD

    Anzeige

    Hallo,


    ich habe einen Atmega32 programmiert, läuft mit externem Quartz auf 16 MHz (vom STK-600).
    Habe damit ein HD44780 kompatibles LCD Display angesteuert. Mit dem Atmega32 läuft alles ohne Problem, das LCD stellt das dar was ich programmiert habe.
    Nun habe ich einen Atmega8 und nutze dasselbe Programm wie für den Atmega32. Der Atmega8 bekommt auch denselben externen Takt von 16 MHz vom STK-600. Habe dieselben PINs von Port B genommen wie für den Atmega32 um das LCD anzusteuern, aber es erscheinen nur komische Zeichen auf dem Display.
    Habe dann ein bisschen rumprobiert. Wenn ich den Atmega8 auf internen Oszillator (1 MHz) stelle und im Programm auch F_CPU auf 1000000UL einstelle klappt alles.
    Wenn ich nun aber auf meinem STK-600 für externen Takt auch 1 MHz einstelle und die Fuses auf externen Takt (EXTLOFXTALRES_16KCK_64MS) stelle dann klappt die Ansteuerung des LCDs nichtmehr sondern es kommen nur komische Zeichen, obwohl die Taktfrequenz auch 1 MHz ist. Unterschied ist nur interner und externer Oszillator.
    Habe nachgemessen, der Takt des STK-600 ist exakt 1 MHz.
    Irgendwie will der Atmega8 den externen Takt nicht. Mit dem Atmega32 klappt ja alles mit denselben Einstellungen / PIN-Belegung etc.. Habe auch mehrere Atmega8 probiert um defekte AVRs auszuschließen, aber immer exakt dasselbe Ergebnis.
    Kann mir jemand sagen woran das liegt?


    Vielen Dank!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    35
    Hat sich bereits erledigt, beim Atmega8 sind PC6 und PC7 die Pins für den externen Takt. Kann also nicht Port B komplett für die Ansteuerung des LCDs nehmen.
    Wenn ich Port D nehme klappt alles.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ePyx
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    700
    Passiert mir auch häufig. Ist manchmal recht verwirrend, dass der Atmega8 nur 6 IOs an dem Port hat.
    Grüße,
    Daniel

Ähnliche Themen

  1. Atmega8
    Von Razzorhead im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 19:00
  2. ATmega8 => SD
    Von mar_phil im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 16:39
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 21:36
  4. Unterschied ATmega8-16PC und ATmega8-16AC
    Von Christian 25 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 21:09
  5. PWM bei ATmega8
    Von Fakin82 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •