-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Festo Linearantrieb

  1. #1

    Festo Linearantrieb

    Anzeige

    Hallöle,
    ich hab hier ein Linearantrieb von Festo mit dem dazu passenden Steuergerät und einem 48V Netzteil liegen.
    War mal für ein eigenes Projekt geplant, das ich dann aber anderst umgesetzt habe.
    Macht mir mal Angebote, man kann sich bestimmt einig werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken CIMG3653.jpg   CIMG3664.jpg   CIMG3665.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Technische Eckdaten?
    Datenblätter?
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    Hab mal die genauen Bezeichnungen Notiert, denke damit lässt sich einiges anfangen:

    Motorsteuerung: CMMS-ST-C8-7
    Motor: EMMS-ST-87-M-SEB
    Motordaten: Mh=5,9Nm / Mbrake= 2,0Nm / Iw=9,5A / Ubrake= 24V / α=18°/ Pbrake=11W
    Linearführung: ELGR-TB-45-500-Oh-L
    Netzteil: SVG-1/230VAC-48VDC-5A
    Manuelles Bedienteil: CDSM-S1

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Bad Bertrich
    Beiträge
    28
    ist die Motorsteuerung mit Profibusmodul oder mit CAN Modul??
    wie ist denn so ungefähr deine Preisvorstellung?

  5. #5
    Also Can ist ja standartmäßig drin und als Schnittstellenerweiterung ist die ProfiBus Karte drin (547450 CAMC-PB)
    Was das ganze wirklich an Wert hat kann ich so garnet sagen. Preisvorstelung hab ich dazu noch garkeine.
    Hab mich grad mal im Internet schlau gemacht, damit du siehst dass das kein Ramsch ist, Festo eben

    eigentlich kostet:
    - Das Profibus Modul ~270€
    - Die Motorsteuerung ~ 900€
    - Der Schrittmotor ~900€
    - Das Netzteil 340€
    - Die Zahnriemenachse ~500
    - Das Handbedienteil K.A. (schätze aber so ~300€)

    Aber ich weiß ja das das neu Preise sind und das wir Bastler hier unter uns sind und ich so Preise nicht verlangen kann.
    Mach mir ein schönes Angebot und wir werden uns einig, weil wenns hier in meiner Garage rumliegt wirds au net besser
    und du hast eventuel mehr nutzen daran.

Ähnliche Themen

  1. Adaptiver Greifer auf Basis von FESTO FinGripper Fingern
    Von malthy im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 17:22
  2. Smart Bird: Festo entwickelt Roboter nach dem Vorbild einer Möwe
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 10:00
  3. Coole Qualle - AirJelly von Festo
    Von Andree-HB im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 17:59
  4. Roboter von Festo mit irgendsoner Uni in Berlin
    Von adrisch im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:52
  5. Linearantrieb gesucht
    Von zarath im Forum Motoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 23:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •