-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Relais ansteuern....

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    Relais ansteuern....

    Anzeige

    Hi

    ich möchte gern ein relais ansteurern direkt von einem Attiny13...
    (Das Projekt hatte ich hier schon mal angeschlagen nur ist es jetzt ein anderes Thema und habe dazu eine neues Thema erstellt)

    Für die Leute die das noch nicht kennen:

    Es ist ein Kapazitiver Lichtschalter womit ich mit einem Kupferplätchen hinter einer Glas scheibe ein ein sensor antreibe der dann eine 1 oder 0 von einem D -Flop flop bekommt
    und ich auswerte!

    So Ich habe dieses Relais genommen, und leider schaltet er nicht von ausgang eines Attiny13.

    Die frage wie errechne ich den Strom von Relais??? (URI)
    Der Innenwirderstand vom Realais ist 70 Ohm und er bekommt von mir ja 5 V?
    Bräuchte ich jetzt 71,43 mA ?

    Wo seh ich im Datenblatt wie viel aus ein high Port vom Attiny kommt???
    sollte es wie es aussieht nicht reichen, was habe ich für eine möglichkeit das relais anzusteuern, habe gelesen die sind so im 50mA bereich zu gebrauchen?

    Danke schon mal..
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Schalte einen Transistor dazwischen, der dein Relais durchsteuert.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Wie von TheDarkRose schon gesagt, nimm einen Transistor, MOSFET oder auch entsprechenden Optokoppler ( auf Strom achten ).

    o.T.: Hattest du nicht in einem deiner letzten Treads geschrieben, dass du gleich mit deinem E-Technik - Studium fertig bist? Dann solche fragen:"wie
    errechne ich den Strom durch das Relais", "wo finde ich das im DB"
    Habe es gefunden. Du schriebst in einem Thread:
    Meine Uni ist fast fertig Darum bin ich ja so enttäuscht,
    Ich studiere Elektrotechnik und wir nehmen tausen Sachen durch, nur nicht
    Das....
    Geändert von joar50 (17.02.2012 um 17:42 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    Bei Reichelt gibt es Reedrelais mit 5V 500 Ohm Spulenwiderstand und integrierter Diode. DIP 7212-D 5V
    Die kann man vom Kontrollerpin ohne Transistor ansteuern.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Wo seh ich im Datenblatt wie viel aus ein high Port vom Attiny kommt???
    DB: 18.1 Absolute Maximum Ratings
    DC Current per I/O Pin ............................................... 40.0 mA

    Also warst du schon weit über dem absoluten Grenzwert!

Ähnliche Themen

  1. 12 Volt Relais mit uC ansteuern??
    Von Palmer im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 19:29
  2. Relais ansteuern mit basic
    Von gandalfsz im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 12:13
  3. Relais per Atmel ansteuern
    Von Arne im Forum Elektronik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 21:11
  4. Relais ansteuern
    Von Arne im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 17:07
  5. Relais ansteuern
    Von Feuerbrunst im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •