-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DDRD geht , aber DDRA nicht ?!?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Tauberbischofsheim
    Alter
    27
    Beiträge
    69

    DDRD geht , aber DDRA nicht ?!?

    Anzeige

    hi,
    um bei PD 0 ... Output oder Input zuzuweisen nimmt man ja DDRD
    dann müsste es doch bei PA 0 ... DDRA heißen , oder ?
    also was muss man schreiben um PA 0 als Output zu deklarieren ?
    MfG,
    cyby

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    ddra müsste schon funktionieren denn es wird gehighlited aber du musst natürlich den chip > mega8 sezen sonst akzeptiert Bascom das nicht weil nur alle chips > mega8 nen porta haben

    sag mal dein programm und den fehler!
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Tauberbischofsheim
    Alter
    27
    Beiträge
    69
    ich habs gefunden , habe m323def genommen anstatt m32def ^^

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •