-
        

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Entwicklungsingenieur

  1. #1

    Entwicklungsingenieur

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Die ASTECH Angewandte Sensortechnik GmbH mit Sitz in Rostock entwickelt und produziert optoelektronische Messgeräte und Sensoren für industrielle Anwendungen. Wie suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Entwicklungsingenieur (m/w)

    Aufgaben:

    • Entwicklung optoelektronischer Sensoren
    • Schaltungsdesign Analog/Digital (Eagle)
    • Schaltkreisdesign (VHDL)
    • Firmwareprogrammierung (C)
    • Erstellung technischer Dokumentationen und Produktionsunterlagen
    • Technische Unterstützung der Fertigung als auch des Services bei der Fehlersuche

    Anforderungen:

    • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Elektronik/Elektrotechnik
    • fundierte Kenntnisse VHDL und C
    • Erfahrung auf dem Gebiet der Produktentwicklung von Vorteil
    • QMS Erfahrung ISO 9001:2008 von Vorteil
    • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Wenn Sie interessiert sind und Sie gerne in unserem Unternehmen mitarbeiten möchten, dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihrer möglichen Verfügbarkeit per E-Mail an Herrn Ahrendt (info at astech.de).
    Informieren Sie uns in Ihrer Nachricht auch über Ihre Interessen und Ihre Fachkenntnisse und bisherigen Erfahrungen.
    Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Post nur nach Aufforderung.
    Geändert von optosensor (02.03.2012 um 12:57 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Biete Job Dringend gesucht: Entwicklungsingenieur Sensorik / Konstrukteur (m/w)
    Von Mali.Vista im Forum Jobs/Hilfen/Stellen - Gesuche und Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 11:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •