-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: PWM mit wieviel kHz

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    164

    PWM mit wieviel kHz

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe folgenden Motor http://www.conrad.de/ce/de/product/2...5V-540ER-MOTOR

    Mit wieviel kHz muss ich den Motor per PWM antreiben. Zur Zeit habe ich 30,5 kHz. Allerdings ruckelt der Motor. In der Doku habe ich nichts gefunden.

    Vielen Dank.

    Grüße

    datatom

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Hallo,
    schau dir mal folgenden Link an.
    http://homepages.which.net/~paul.hil...llersBody.html
    Aus dem Bauch raus würde ich sagen 16 -20kHz sind günstig. Hängt aber vom verwendeten Motor ab.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    500
    Vergiss das mit den 16-20khz, das gilt für kleine Motoren bzw Glockenankermotoren.
    Die MFA Motoren sind etwas primitiver aufgebaut, ich hab die besten Erfahrungen mit 1-4khz gemacht. Bei 20khz hatten die praktisch kein Drehmoment.

    LG!
    alles über meinen Rasenmäherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur für besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    33
    Beiträge
    237
    Hi.
    Das hängt auch von deinem Mototreiber ab, wieviel der kann.
    Gefühlsmäßig würde ich aber auch eher so 4 kHz sagen.
    Bernhard

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Wie damfino schon schrieb, je grössere Widerstand und Induktivität die Motorwicklungen haben, um so kleiner Strom bei bestimmter Frequenz durch sie fliesst und kleiner Drehmoment ist.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.552
    Zitat Zitat von datatom Beitrag anzeigen
    ... Mit wieviel kHz muss ich den Motor per PWM antreiben ...
    Es gibt ja viele Meinungen, wenige Messungen (siehe Thread von searcher mit Auswertungen) und einige gute, theoretisch hinterlegte Ratschläge. In der letzten Gruppe gibts den Thread in dem mir MichaelM und sigo einige hübsche Erläuterungen dargestellt haben.

    Was im vorliegenden Thread schon James schrieb ist die maximale Frequenz von Motortreibern, die je nach Typ doch recht unterschiedlich sein kann (siehe 2 postings von sigo).

    Viel Erfolg.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    164
    Ich entnehme: Versuch macht klug.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    33
    Beiträge
    237
    Das hängt wie gesagt stark von deinem Motortreiber ab.
    Mit dem normalerweise üblichen L293 bzw. L298 wirst du nicht recht viel mehr als 4 kHz machen können. Aber meistens ist das auch nicht nötig.
    Bernhard

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.552
    Zitat Zitat von datatom Beitrag anzeigen
    Ich entnehme: Versuch macht klug.
    Nicht NUR Versuch macht kluch. Auch das Forum. Zumindest kann der eine oder andere Beitrag verhindern, dass man ALLE Fehler macht. Das ist nicht nötig, wenn man ungefähr weiß, wo man (ver-)suchen soll und wo man nun wirklich nicht (ver-)suchen muss. (Du kennst doch sicher diese Leute - die keinen Fehler zweimal machen - aber auch keinen auslassen.)

    Einer der Anhaltspunkte die ich nehme ist es, die PWM etwa auf 10% der Motor-Zeitkonstante zu setzten. Diese Motor-Zeitkonstante hatte ich bei meinen Servo-Hacke-Getriebemotoren mit etwas 8 bis 12 ms ermittelt. Daher taktet meine PWM für diese Motoren mit 1,22 kHz.
    Geändert von oberallgeier (31.01.2012 um 10:38 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieviel ohm hat ein wildschwein ?
    Von kolisson im Forum Elektronik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 21:12
  2. Wieviel würdet ihr max. ausgeben?
    Von fey im Forum Mechanik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 20:13
  3. wieviel ram maximal an avr?
    Von malthy im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 15:38
  4. Wieviel I2C an CC2 geht?
    Von bart im Forum C-Control II
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 16:46
  5. Wievie Ncm ist wieviel Drehmoment ist wieviel Kraft?
    Von darwin.nuernberg im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 00:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •