-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RS485 Verständnisfragen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Linden
    Beiträge
    13

    Beitrag RS485 Verständnisfragen

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe mal ein paar Verständnisfragen zum RS485.

    Nehmen wir mal an wir haben drei Geräte auf dem Bus, also an einer einzigen durchgehenden Leitung. Eines der Geräte weiß, dass es der Master ist, die anderen beiden wissen, dass sie die Slaves sind und nur dann antworten, wenn sie gefragt werden.

    Nun zur Frage: Wenn Slave1 bspw. mit 9600 Baud auf den Bus horcht, und Slave2 mit 19200, ist es dann möglich, dass der Master erst mit 9600 Baud beim Slave1 Daten abholt, danach der Master seine Parameter auf 19200 Baud ändert und dann danach beim Slave2 Daten abholt ? Oder funkt mir Slave1 dazwischen, weil er nur Schrott verstanden hat ?

    Wie die Daten aussehen ist egal, das muss der Master verstehen, mir geht es nur um die Frage mit den verschiedenen Baudraten.

    Viele Grüße,
    Snakey

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Wenn keine Selbsterkennung der Transvergeschwindigkeit am Bus vorhanden ist, müssen ale angeschlossene Geräte mit gleicher Baudrate arbeiten.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Linden
    Beiträge
    13
    Aber in dem Moment, wo der Master die Daten vom Slave1 abholt, sind doch beide auf 9600 Baud eingestellt, in dem Moment, wo der Master die Daten vom Slave2 abholt sind auch beide Teilnehmer auf diesselbe Transfergeschwindigkeit eingestellt. Gilt das alle angeschlossene nicht nur für die Teilnehmer, die sich unterhalten ?

    Betrifft das dann auch Stopbits, datenbits und Parität ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Das stimmt, wenn sich nur zwei Geräte unterhalten, dann reicht es aus, dass nur der Master seine Baudrate entsprechend ändert. Über Stopbits, Datenbits und Parität habe ich leider k.A., müsste aber im Protokol (gleich ? ) definiert sein.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Linden
    Beiträge
    13
    Und wenn der Slave1 in dem Moment, wo der Master sich mit Slave2 unterhält, eigentlich nur Bahnhof versteht, sollte er ja nichts als Slave auf den Bus plappern, dass er nichts versteht....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Normalewise darf nur der mit im Protokol zugeteilter Adresse und per Master gewählter Slave auf den Bus plappern.
    Geändert von PICture (26.01.2012 um 18:52 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotor ESB, Verständnisfragen
    Von axel88 im Forum Motoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:41
  2. Verständnisfragen zu Rs485 Code
    Von Blamaster im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 22:13
  3. Gleichstrommotor Verständnisfragen
    Von Moresko im Forum Motoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 19:16
  4. Datenübertragung mit IR Verständnisfragen
    Von Fennias im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 00:02
  5. Verständnisfragen bezüglich PWM
    Von semicolon im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 20:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •