LEDs mit hoher Lichtausbeute und spezielle Optiken ermöglichen den Bau von teilautonomen Straßenlampen, die in 50-m-Abständen aufgestellt werden können, was eine deutlich größere Spreizung erlaubt als andere Bauarten. Da diese Straßenlampen tagsüber Solarenergie speichern, wird das Elektrizitätsnetz entlastet, was Kosten und Energie spart und außerdem den CO 2 -Ausstoß reduziert. Dies Solar Gen2 genannte Lösung wurde von NXP Semiconductors in Zusammenarbeit mit Philips Lighting entwickelt und...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.