-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Microstepper verbessern ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969

    Frage Microstepper verbessern ?

    Anzeige

    Hallo!

    Auf der Suche nach solarbetriebenem "perpetuum mobile" habe ich schon für mich genug sparsame Getriebemotoren (GM) gefunden, die jedoch noch unakzeptable Nachteile haben (siehe dazu: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post528133 )

    Der grösste Nachteil ist, dass die Spule vom originalen Controller mit permanent langen Impulsen beströmt wird (ohne Haltestrom), was bei sich ändernder mechanischer Belastung zum Rückeln des GM fürt und keine Bewegung mehr ermöglicht. Weil die Mechanik meine Schwäche ist, möchte ich zuerst meine verrückte Idee zur Beurteilung stellen, weil ich unnötiges Basteln vermeinden will.

    Macht es Sinn einen Hallsensor beim Rotor zu plazieren (siehe Skizze) und dadurch den Strom erst bei optimaler Rotorposition (quasi PWM) von einem externen µC abschalten lassen und eventuell, falls nötig, ein Haltemoment einführen ?

    Angeblich müsste man mit weiteren Hallsensoren das Magnetfeld des Kerns "ausblenden".
    Code:
             o    S p u l e    o
             |                 |
             |                 |
         _______/_/_/_/_/_/_/_/___
         |     / / / / / / / / _  |
         |   _/_/_/_/_/_/_/_/_/ \_|
         |  |/ / / / / / / /  /S\ .--._
         |  |                ( o )|  |_ <- Hallsensor
         |  |_________________\N/_'--'
         |                    \_/ |
         |________________________|
                     A
                     |
                     |
         Kern aus Weichstahlblech
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    Geändert von PICture (25.01.2012 um 16:16 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Auf der Suche nach solarbetriebenem "perpetum mobile" habe ich schon für mich genug sparsame Getriebemotoren (GM) gefunden, die jedoch noch unakzeptable Nachteile haben (siehe dazu: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post528133 )
    Also entweder solar betrieben oder Perpetuum mobile. Beides zusammen ist nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Ich glaub, der Solarbetrieb soll einfach nur darüber hinwegtäuschen, dass ein Perpetuum Mobile nicht funktionieren kann (daher auch die Anführungszeichen)

    Dein eigentliches Anliegen kann ich allerdings nicht wirklich nachvollziehen, daher überlass ich das mal anderen. Am besten wäre wohl einfach mal probieren, ob es klappt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @ joar50

    Sorry für mein Tippfehler (fehlende "u"), schon korrigiert.

    @ Gestesblitz

    Mir gehts nur um Bestätigung der verrückter Idee, ob sie sinnvoll ist, weil ohne Basteln kann ich sowieso nicht leben (Selbstdiagnose: eingeborene unheilbare Berufskrankheit) ...
    Geändert von PICture (25.01.2012 um 17:23 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Microstepper "kräftiger" machen ? (geklärt)
    Von PICture im Forum Motoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:37
  2. Motorbrummen verbessern
    Von Sukilin im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 18:16
  3. Kommunikation verbessern
    Von gandalfsz im Forum Asuro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 19:35
  4. Linienverfolgung verbessern
    Von janoschandre im Forum Asuro
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 10:30
  5. ACS verbessern
    Von michele4711 im Forum Robby CCRP5
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •