-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wer kann helfen, Quarzdaten...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1

    Wer kann helfen, Quarzdaten...

    Anzeige

    Ich muss wohl ein Quarz wechsen, aber ich komme mit der Bezeichnung/Aufdruck : "TXC 14.3 G9BF" nicht recht klar was dabei die Schwingfrequenz sein soll.

    Kann wer helfen ?

    Danke sagt Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich bin ohne messen nicht sicher, aber wahrscheinlichst 14,3 MHz.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von oderlachs
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Oderberg
    Alter
    67
    Beiträge
    1.118
    Blog-Einträge
    1
    Danke PICture !
    Das glaube ich auch, obwohl ich diesen Quartz beim Hersteller in der Liste nicht gefunden habe, nur 14,3.....mit langen " Zahlen-Schwanz" dran ...
    Ich glaub ich muss mal wieder meinen Q-Tester hervorkramen..dann kann ich die F ja messen, solange/falls das Teil noch intakt ist.

    Gerhard
    Arduinos, STK-500(AVR), EasyPIC-40, PICKIT 3 & MPLABX-IDE , Linux Mint

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Auf Motherboards von PC's waren mestens 14,31818 MHz Quarze drauf.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    14,3......MHz sollten richtig sein. Ist es ein Quarz oder ein Quarzoszillator (Gehäuseform)? In was für einer Schaltung ist er eingesetzt, evtl. kann man Rückschlüsse ziehen. Ein Baudratenquarz ist es auf keinen Fall.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kann mir jemand helfen???
    Von xbgamer im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 16:07
  2. Wer kann helfen?
    Von Bandit18 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 19:29
  3. Big Problem !!! Wer kann mir helfen
    Von Looser im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 00:18
  4. kann mir wer helfen?
    Von Proworx im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 22:53
  5. wer kann mir helfen...
    Von im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 08:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •