-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Womit am besten GUI zur Roboter Steuerung programmieren?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4

    Womit am besten GUI zur Roboter Steuerung programmieren?

    Anzeige

    Schönen Abend allerseits,
    Ich möchte für mein nächstes größeres Projekt ein Programm schreiben mit dem ich den Roboter fernsteuern kann. Aber womit mache ich das am besten? Habe schon ein wenig mit Visual C++ gespielt( Fenster mit Buttons um Lichter am Arduino an- und auszuschalten). Das ging soweit auch einfach.
    Allerdings möchte ich mehr machen als die Standard Formen sondern unter anderem Google Maps einbinden, und eigene Anzeigen. Da wären z.B.: Ein Kompass, und eine Art Radar (Sharp auf Servo). Kommunikation zwischen PC und Bot soll über einen COM-Port laufen.
    Da wird es schon schwieriger.
    Womit sollte ich sowas Programmieren? Ich würde mich eigentlich in fast jede (gängige) Sprache einarbeiten.
    Hier wird einem ja ziemlich davon abgeraten sowas mit Visual C++ (in Verbindung mit Windows Forms) zu machen:
    http://www.c-plusplus.de/forum/263084-full
    Allerdings nennt er auch schon einige Libs mit denen das wohl ganz gut gehen soll und zwar wxWidgets, GTK und QT.
    Womit habt ihr schon gute Erfahrungen gemacht?
    Wichtig wäre halt die Möglichkeit (relativ) einfach eigene Formen zu erstellen zu können, ausserdem soll die Kommunikation zwischen PC und Bot über einen COM-Port laufen.
    Ich freue mich auf eure Anregungen.

    mfg Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    Hallo Sebastian!

    Ich hab auch mit C++ begonnen bin aber vor einiger Zeit auf C# umgestiegen und bereue den Schritt nicht. Die Kommunikation zwischen Bot und Rechner ist aber weder in C++ noch in C# ein Problem. Ich hab am Bot ein Arduino Mega Board - dieses gibt mir eigentlich nur die Sensordaten zum Notebook und kümmert sich um die Motoren (welche aber auch vom Notebook angestossen werden).

    Meine Oberfläche sieht derzeit so aus:Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	roboter_steuerungs_software_v01.jpg
Hits:	59
Größe:	52,7 KB
ID:	21241

    Die Map bzw. das dahinterliegende Routing mache ich mit einer Java-App (osm2po) - d.h. Einbindung von Web oder anderen Applikationen ist überhaupt kein Problem. Grundsätzlich denke ich ist die Wahl der Sprache nicht unbedingt so ausschlaggebende. Die Probleme die zu lösen sind (zumindest bei mir) müssen so oder so umgesetzt werden. Ob z.B. jetzt ein Routing in C++, C#, VB oder was weiß ich, umgesetzt wird ist (fast) egal. Die meisten Sachen laufen eh im Hintergrund, eine Oberfläche ist zwar nett fürs Auge, aber eigentlich für die Funktionalität nicht wirklich notwendig.

    LG, Arno
    ____________________________________________
    Mehr Infos zu meinem Projekt unter: http://www.aurob.com

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    Hi,
    C# wird ja auch in dem verlinkten Forum empfohlen. Ich denke dass werde ich mir mal runter laden.
    Dass das mit den Karten kein Problem ist ist gut zu wissen. Ich will nämlich erstmal fernsteuern und da ist es gut zu wissen wo der Bot ist.
    Darum will ich eben auch eine schöne Oberfläche da das Programm ja erstmal nicht wirklich selber arbeitet, sondern einfach nur ein Steuerinterface ist. Wollte damit vll später auch mal einen Modellflieger steuern und dann sind halt so sachen wie ein künstlicher Horizont ganz nett.
    Später soll natürlich mehr Autonomität dazukommen,(nicht unbedingt beim flieger) aber auch da will ich wissen was passiert.
    mfg Sebastian

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ich habe mich erst kürzlich auch für C# entschieden. Vielleicht habe ich mich ungeschickt angestellt, aber diesen Link habe ich nur mit Mühe gefunden:

    // Microsoft Visual C# 2008 Express Edition inkl. SP1 Webinstaller deutsch:
    // http://download.microsoft.com/downlo...0/vcssetup.exe
    (Kostenlos, mit Registrierung)

    Als Einstieg in die serielle Kommunikation unter C# verwende ich das:
    http://msmvps.com/blogs/coad/archive...300_-.NET.aspx

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    ... nur eine Kleinigkeit - Visual Studio Express 2010 ist aktuell.
    Das Beispiel für die serielle würde ich um ein Mindestmaß an Error-Handling erweitern
    ____________________________________________
    Mehr Infos zu meinem Projekt unter: http://www.aurob.com

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    2010? Ich bin hierrüber dazu gekommen:
    http://openbook.galileocomputing.de/visual_csharp/

    Und da fast alle im Netz gefundenen Beispiele für 2008 waren, habe ich mir diese Version geholt.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    http://www.microsoft.com/germany/exp...s/windows.aspx lt. MS ... Die Visual Studio 2010 Express Produkte sind eine Suite von kostenfreien Programmen ....
    ____________________________________________
    Mehr Infos zu meinem Projekt unter: http://www.aurob.com

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    474
    Blog-Einträge
    4
    Wie siehts eigentlich mit Java aus? Kann man da andere Programme(osm, google maps) einbinden? Wie siehts mit dem erstellen eigener Anzeigen aus?
    Hat ne bessere Portierbarkeit, und da ich jetzt auch stolzer besitzer einen Android handys bin ist das schon recht Interressant.
    mfg Sebastian

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von arnoa
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    146
    Hi Sebastian!
    In Java ist das Einbinden auch kein Problem - jede Sprache hat seine Vor- und Nachteile.
    Ob es Dir gelingt eine "herkömmliche" Java Anwendung so einfach auf einem Android Teil laufen zu lassen bezweifle ich aber - bin aber bei weitem kein Java-Spezialist.
    ____________________________________________
    Mehr Infos zu meinem Projekt unter: http://www.aurob.com

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Java ist von der Portierbarkeit nice, wenn man Windows und Linuxsysteme verwendet. Aber für Android muss man trotzdem eine neue App schreiben, je nachdem kannst du aber Bibliotheken wieder verwenden.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit welchem Roboter fängt man am besten an?
    Von sackman im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 22:47
  2. Möchte zu Programmieren beginne, wie am besten??
    Von walter740 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 15:23
  3. Wie fange ich am besten an Roboter zu bauen???
    Von ThomasKopsch im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 17:38
  4. Womit kann man den RCX programmieren?
    Von kamatschka im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 17:40
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •