-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DC Stepup-Wandler mit MC34063 für Motorspannung

  1. #1

    DC Stepup-Wandler mit MC34063 für Motorspannung

    Anzeige

    Servus,

    ich möchte mit dem MC34063 einen Step-Up Wandler von 9,6 V oder 12 V auf ca. 24 V realisieren. Mit den 24 V betreibe ich dann zwei Motoren für den Kettenantrieb eines Roboterfahrzeugs. Die verwendeten Motoren sind http://www.reichelt.de/Schrittmotore...c9886b827c4fc4. Da der Phasenstrom pro Motor mit 1A angegeben ist , also zusammen 2A, frage ich mich nun ob die Spannungsversorgung über den MC34063 überhaupt möglich ist, da der max. Strom dort mit 1,5A angegeben ist. Zwischen der Spannungsversorgung und dem Motor sitzt noch der Motortreiber L298 und L297. Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Grüße

    Thor's Feldherr

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Hallo,
    den 34063 würde ich dafür nicht nehmen. Ist ein schönes billiges IC für kleinere Leistungen, aber die 1,5A ,peak wohlgemerkt, würde ich nicht ausreizen. So bei ca. 500mA dauer wird das ganze schon recht warm. Da gibts moderneres Zeug mit höherer Schaltfrequenz.

    MfG
    Manu
    "Ja, diese Knusperflocken sind aus künstlicher Gans und diese Innereien aus künstlichen Täubchen
    und sogar diese Äpfel sehen unecht aus aber wenigstens sind ein paar Sternchen drauf..."

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Chypsylon
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Graz/Österreich
    Beiträge
    256
    Man kann einen externen Transistor/MosFET nehmen, dann kann er auch mehr Strom schalten - hier ist das ganz gut erklärt http://www.mikrocontroller.net/artic...BCr_mehr_Strom

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Dann aber besser PNP bzw. P-Kanal. Mit N habe ich keine soo guten Erfahrungen gemacht auch wenn es in der Appnote drinsteht.

    MfG
    Manu

    Edit:
    Ah, nicht aufgepasst Stepup sollte natürlich mit N Kanal gut gehen. Ich hatte es damals in einer Stepdown Anwendung und da ist N Kanal nich tder Weisheit letzter Schluss
    Geändert von ManuelB (16.01.2012 um 18:58 Uhr)
    "Ja, diese Knusperflocken sind aus künstlicher Gans und diese Innereien aus künstlichen Täubchen
    und sogar diese Äpfel sehen unecht aus aber wenigstens sind ein paar Sternchen drauf..."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stepup Wandler Quellen.!?!
    Von niki1 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 01:11
  2. StepUP Wandler
    Von theborg im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 22:53
  3. elektrisches relais -stepup für n-fet?
    Von PsiQ im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 23:21
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:54
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 22:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •