-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mikroschrittmotortreiber A4983POW

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    35

    Mikroschrittmotortreiber A4983POW

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    habe mir von Robotikhardware den Mikroschrittmotortreiber A4983POW bestellt.
    Das Modul soll aber sehr heiß werden bei längerem Betrieb des Motors.
    Auf der Seite von Robotikhardware wird deshalb eine Kühlung empfohlen.
    Das Modul ist aber sehr klein:

    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=237

    Da ich die Steuerung und den Motor innerhalb eines engen Gehäuses unterbringen muss, wo sich die Hitzen staut, würde ich gerne von vornherein einen Kühlkörper mit verbauen.
    Wo muss ich den Kühlkörper anbringen? Welchen Kühlkörper kann ich da nehmen?

    Danke für Infos!
    Geändert von mr.burns (15.01.2012 um 21:59 Uhr)

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1
    Warm wird er nur wenn du ihn stark belastest. Wenn dein Schrittmotor mit 0,5 bis 1 A auskommt, dürfte er kaum warm werden.
    Bei maximale Belastung für längere Zeit wäre ein kleiner Lüfter im Gehäuse nicht schlecht. Das IC muss halt gekühlt werden.
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    35
    Hallo Frank,

    danke für Deine Antwort. Welches IC muss ich kühlen? Welchen Kühlkörper nimmt man da?

    Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Hallo,
    schau auf Seite 2 des verlinkten Dokumentes.
    http://www.robotikhardware.de/download/A4983POW.pdf
    Da steht zwar nicht viel, aber alles Notwendige.
    Als Kühlkörper nimmst du einen kleinen IC-KK zum aufkleben, wenn erforderlich. Ansonsten wie von Frank gesagt, einen kleinen Lüfter ins Gehäuse.

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotor dreht sich nicht (A4983POW, Rn-Control)
    Von Design im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 16:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •