-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lawgiver 2 aus Judge Dredd

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    115

    Lawgiver 2 aus Judge Dredd

    Anzeige

    Hallo leute!

    Hier wie versprochen bilder und ein video meines fertiggestellten Lawgiver aus dem film Judge Dredd. (Der rest des kostüms ist noch in arbeit! viel zeit is nicht mehr....)

    CNC gerfästes gehäuse und mit imbus-schrauben befestigt:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14012012995.jpg
Hits:	64
Größe:	62,4 KB
ID:	21195

    Das gehäuse besteht aus 4 holzplatten mit jeweils 8 mm dicke. Einzellnt gefräst und hinterher verklebt:


    Auf dem vorletzten brett sind die konturen von M4 muttern ausgefräst und die sind dan dort eingeklebt worden:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14012012996.jpg
Hits:	39
Größe:	65,2 KB
ID:	21194

    Hier sieht man die innereien. Befeuert wird das ganze durch einen tiny2313. Der weisse kunststoffblock dient dazu das licht der led´s zu streuen damit sie nach aussen hin gleichmässig läuchten:


    Diese 2 metalstreifen diehnen als Touchsensor. Sobald man den lawgiver in die hand nimmt aktiviert er sich. Vielen dank an Thegon an der stelle!!

    (im film wird eine DNA-probe genommen um den besitzer zu identifizieren. leider ist dort zuwenig platz um ein DNA-Analysegerät einzubauen! kleiner scherz...):



    Hier sieht man den trigger. oben der microschalter dient dazu den laserpointer einzuschalten wen man nur zur hälfte drückt. drückt man weiter dan aktiviert man den kleinen rot/schwarzen druckknopf um den blitz auszulösen.

    Ein wunder das das bei dem kabelgewusel immer klappt!!

    Als "rückstellfeder" dient eine feder aus einem batteriekasten


    und zu guter letzt das video was die lichteffekte und den touchsensor demonstriert:

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thegon
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    562
    Hmm, ich halte nicht viel von Waffenspielzeug

    Aber das Teil sieht schon echt und professionell aus, und solange es nur leuchtet...

    Mfg Thegon

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    115
    upsala dan tuts mir leid deine hilfe dafür "misbraucht" zu haben. aber wie du schon sagst.. es läuchtet nur! also keine sorge. und mir geht es auch haubtsächlich um die originalität des kostüms und um die herrausforderrung.

    mfg predator32767

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Naja ich bin nicht so der Waffenfan aber es sieht trotzdem schick aus
    Für was soll den das Kostüm sein? Ich denke mal für den Fall des Kostüms kann man über die Tatsache das es eine "Waffe" ist wegsehen....ich meine an Karneval rennt ja auch jeder mit einer Cowboypistole rum
    Und die Arbeit sieht ja echt schick aus. Da kann man nichts sagen
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von Thegon
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    562
    Nein nein, sieht wirklich gut aus, und für Fasching sicherlich eine originelle Idee ,
    dass es etwas mit Fasching zu tun hat, darauf wäre ich garnicht gekommen ...

    Und auch die Idee mit dem Berührungssensor ist nicht schlecht, wenn´s im Film auch so aussieht

    Mfg Thegon

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    115
    na das hat ich eigendlich gleich als zweiten satz geschrieben
    (Der rest des kostüms ist noch in arbeit! viel zeit is nicht mehr....)
    Für was soll den das Kostüm sein?
    Na Karneval natürlich.

    der rest der rüstung ist echt heftige arbeit! aber es wird. ich kan auch gern am schluss wens fertig ist nen bild hochladen!

    Und auch die Idee mit dem Berührungssensor ist nicht schlecht, wenn´s im Film auch so aussieht
    ja wie geschrieben wird bei berührung ne DNS probe genommen um den bestizer zu identifizieren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Siegen, Germany, Germany
    Beiträge
    441
    hast du auch den DNA Test integriert? war doch bei dem Film?
    finde es sieht ganz nett aus, aus Alu wäre noch schöner gewesen, weil man teilweise schon das Holz erkennt.
    liebe Grüße
    Der Daniel
    -
    Meine Projektseite:
    http://projects.weber-itam.de

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Ich finde dadurch das er Holz genommen hat wirkt das Ding ein bischen authentischer, da sie dadurch schon bischen "benutzt" aussieht
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von PREDATOR32 Beitrag anzeigen
    ... laserpointer einzuschalten ... drückt man weiter dan aktiviert man den ... blitz ...
    Hübsches Teil - muss man schon sagen. Und was kostet die Haftpflichtversicherung gegen/wegen Augenschäden an herumstehende Personen?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Siegen, Germany, Germany
    Beiträge
    441
    hey ein Lawgiver nutzt sich nicht ab
    liebe Grüße
    Der Daniel
    -
    Meine Projektseite:
    http://projects.weber-itam.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •