-         

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Neues flexibles LowCost AVR Universalboard RN-AVR Universal

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.192

    Idee Neues flexibles LowCost AVR Universalboard RN-AVR Universal

    Anzeige

    RN-AVR Universal ist eine neue Experimentierplatine die auch als Bausatz mit Bauteilen erhältlich ist. Dieser Platine wurde speziell für die Bedürfnisse von Roboternetz-Usern entwickelt und bietet einige Vorteile gegenüber den üblichen Controllerboards.
    Im Gegensatz zu den meisten Controllerboards wie RN-Control, usw. wurde hier nicht das Ziel verfolgt möglichst viel auf kleinen Platz unterzubringen. Je mehr bauteile man auf einem Board unterbringt, desto unflexibler wird ein Board für einzelne Aufgaben. Manche Anwendungen brauchen einen Motortreiber, manche USB-Schnittstelle, manche Funk, manche Relais usw. Bringt man alles auf einem Board unter so wird dieses nicht nur groß sondern auch teuer.
    RN-AVR Universal geht hier einen anderen Weg. Auf dem europagroßem Format (160x100mm) wird eine komplette Controller Grundschaltung mit dem leistungsstarken ATMega644 und ISP Programmieranschluß aufgebaut. Dieser Controller ist quasi kompatibel zu dem beliebten Mega32, bietet aber mehr Features und arbeitet auch mit geringeren Spannungen.
    Ringsherum findet man viele Lochrasterflächen auf denen beliebige Zusatzmodule platziert werden können. Manche Module sind auch quasi speziell vorgesehen und durch das Platinenlayout verdrahtet, wie das USB-Modul und ein Funkmodul vom Typ RFM12. Auf diese Weise kann man die Platine schnell so ausbauen wie man sie benötigt.
    Man bezahlt also immer nur das, was man für die jeweilige Anwendung braucht. Braucht man während der Entwicklung beispielsweise eine USB-Datenverbindung zum debuggen, so steckt man diese einfach an und entfernt sie wieder wenn alles programmiert ist.

    Es ergeben sich viel mehr Anwendungsmöglichkeiten und geringere Kosten.

    Aber das ist noch nicht der einzige Vorteil. Besonders schön ist das die Platine bereits an einigen stellen Schlitze besitzt. Man muss nur wenige kleine markierte Stege durchtrennen und schon macht man aus der großen Platine ein winziges Minicontrollerboard mit den gleichen Fähigkeiten. Es entsteht sogar gleich eine Zusatz-Lochrasterplatine auf die das Modul durch mitgelieferte Steckverbindungen aufgesteckt werden kann. Man bekommt also ein kleines „Huckepackboard“ das flexibel erweitert werden kann und dennoch in kleinste Gehäuse passt.

    Ich denke ein rundherum nützliches Board für viele Anwendungen, besonders auch durch das optionale und sehr preiswerte Funkmodul was vorgesehen ist.
    Neben dem Bausatz kann die Platine auch einzeln oder im günstigen 3er Set erworben werden.

    Nähere Infos und Features hier
    Unsere Vorstellung findet man im Roboternetz-Videokanal unter:

























    Bauanleitung / Bezugsquellen : http://www.mikrocontroller-elektroni...onik-projekte/
    Geändert von Frank (14.09.2015 um 11:16 Uhr) Grund: Link korrigiert

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Fertiges RN-Projekt: Das Universalboard RN-CONTROL
    Von Frank im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 16:12
  2. Neues flexibles LowCost AVR Universalboard RN-AVR Universal
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 11:31
  3. Flexibles freistehendes Staubsaugerrohr,großer Schwanenhals?
    Von PoWl im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:49
  4. Neues universal-Antriebskonzept (Nasa TET)
    Von tliffcom im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 12:24
  5. BuBoard (universalboard) für MEGA32
    Von lowtzow im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 18:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •