Als das Team um Steve Jobs ihre Vision von kleinen intelligenten Helferlein entwickelt hat, die auch ohne Computer-Wissen bedienbar sind, war zwar mit Sicherheit die Familie der Hominidae (Menschenaffen) angepeilt, aber hier wohl eher die Gattung Homo und weniger die der Oran-Utans. Doch das Ergebnis iPad fanden sich schnell ideale Anwendungen in Zoos und Tierforschungseinrichtungen. Ein Beispiel ist die Anlage Dolphin Discovery’s in Puerto Aventuras, Mexico. iPads unterstützen hier die...

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.