-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ...mit logischer "1" LCD "zuschalten" ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    13

    ...mit logischer "1" LCD "zuschalten" ?

    Anzeige

    Hallo Gemeinde,

    habe eine "elektronische" Frage, ich habe ein Bascom Programm für einen Atmega8 "zusammengedengelt" welches
    zunächst einmal so funktioniert wie ich möchte (...ausgehende von einem Startdatum und einem Zieldatum wird
    ein Count-down der Sekunden über LCD angezeigt). In meinem Quellcode lasse ich circa alle 15 Sekunden
    für 10 Sekunden den Pin C.5 logich "1" werden. Würde nun gerne mit dieser logischen 1 das LCD-Display "zuschalten", soll heißen...
    das Programm läuft ganz normal ab, aber das LCD bleibt dunkel, alle ca. 15 Sekunden wird es mit der logischen 1 von Pin C.5
    "versorgt" und zeigt für ~ 10Sek. das Ergebnis an

    ...wie nehme ich der LCD Anzeige VCC weg und versorge es mit der logischen "1" vom PinC.5???

    ...bin um jeden Tip dankbar...


    Gruß Kugelblitz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Hi Kugelblitz,

    das wird so einfach nicht funktionieren, da du das Display nach jedem einschalten neu initialisieren mußt. Außerdem darfst du auf das Display nichts ausgeben, wenn es nicht eingeschaltet ist - das Programm könnte sich sonst aufhängen da es auf eine Rückmeldung vom Display wartet.
    Ansonsten kannst du die Stromversorgung des Displays mit einem Transistor (gesteuer mit deinem PinC.5) aus/einschalten.

    gruss
    Harry
    Ich programmiere mit AVRCo

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    13
    Hallo Harry

    danke für die schnelle Reaktion, was du geschrieben hast, habe ich verstanden, wähle Tor 3

    ...wie kann ich die Stromversorgung des Displays mittels Transistor aus/einschalten???
    Hast du da 'ne "Hardware-Idee" ???

    Gruß Kugelblitz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Wenn du nur nix sehen willst, könntest du hoffentlich nur Beleuchtung bzw. Kontrast ändern.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    13
    ja, ja, ja,


    egal was, aber wieeeeeeeee ist die Frage...
    Energie ist mir egal, soll doch das Programm die ganze Zeit versorgt werden... aber wieeeeee
    realisiere ich tehnisch, das die Anzeige nur "ab unbd zu" erscheint

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Du kannst das Display vom Kontrast her ganz hell stellen, sodass man nichts mehr sieht
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Am einfachsten wäre den Kontrastpin vom Display direkt mit Portpin (Ausgang) vom µC verbinden. Dann ist der Kontrast bei L maximal und bei H minimal, sonst kommt ein Potentiometer zum gewünschten Einstellen dazwischen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    13
    cleverer Tipp,
    danke dafür, den werde ich heute testen

    mfg Kugelblitz

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    13
    Hi PICture,

    das war es leider noch nicht, mache ich es wie du gesagt hast (Kontrastpin an uC Pin) "kommt" die Anzeige nicht wieder, soll heisen
    bleibt dunkel, nun bin ich wieder ratlos.

    mfg Kugelblitz

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Wäre es nicht einfacher das Display einfach zu löschen. In meiner Lib gibt es dafür ein lcd_clrscr(); dann ist es leer.
    Ich nehme an das es in Bascom auch so was gibt.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:18
  2. Geschwindigkeitsmesser "testen" / "prüfen"
    Von Goblin im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 10:53
  3. "Soft-Reset?" und "Finger-Interrupt?"
    Von trapperjohn im Forum Asuro
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 00:02
  4. "HCF 4096 BE" und "HCF 4095 BE" seriell-
    Von Bastler5 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 14:23
  5. ASM: was machen "swap" und "cbr" genau?
    Von RHS im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 18:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •