-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Horizontale Drehung bzw. Senkrechte Belastung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    58

    Horizontale Drehung bzw. Senkrechte Belastung

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin am überlegen mir so einen Roboter zu bauen:
    http://forum.timescapes.org/phpBB3/v...hp?f=31&t=3000

    Die Drehvorrichtung für die Kamera würde ich gern selber bauen. Was ich nun Suche ist eine kostengünstige Methode die Kamera mit. Halterung senkrecht zu lagern und mit einem Schrittmotor anzutreiben.

    Gibt es da schon entsprechende Fertigteile zu kaufen bzw. wie lässt sich so ein Aufbau kostengünstig realisieren?

    Ich hatte schon nach Lagern mit Innenzahnkränzen gesucht, jedoch auf nichts passendes bzw. etwas im Preisrahmen gestoßen.

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    4
    Wie wäre es mit einem Aussenzahnrad,mit einem Schneckchen angetrieben? Zwei Platten, welche jeweils ein Lager tragen (Nylon reicht völlig), dazwischen ein Zahnrad, von der Seite greift eine Schnecke ein. Unten kann noch ein Poti draufsitzen (Drehwinkelerfassung), schon dürfte die Sache laufen. Das untersetzt auch gleich mit anständig und es ruckelt nicht, wie mit Zahnrädern. Die Zahnräder und Schneckrn dürftest Du bei NOZAG bekommen, vielleicht auch bei RS.

Ähnliche Themen

  1. 1m horizontale Verschiebung einer Platine?
    Von crümel im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 23:16
  2. Keine 5V am Pin bei Belastung durch LED
    Von Johannes84 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 21:22
  3. Maximale belastung eines AVR
    Von superjany im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 18:04
  4. universalmotor bei belastung
    Von balu123321 im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 17:14
  5. oszilloskop: tutorial und senkrechte striche ^^
    Von hacker im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 15:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •