-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DC oder AC

  1. #1

    DC oder AC

    Anzeige

    Hey Leute,

    Ich hätte mal eine paar theoretische Fragen.
    1. Funktioniert eine Blitzröhre in einem Einwegfotoapperat mit DC oder AC?
    2. Hat ein Magnet mit DC oder AC mehr Reichweite?

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Eine Blitzröhre wird mit einer Gleichspannung (DC) betrieben ebenso wie der Elektromagnet. Ein Elektromagnet wird nie mit einer Wechselspannung betrieben.
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Zitat Zitat von Kampi Beitrag anzeigen
    Eine Blitzröhre wird mit einer Gleichspannung (DC) betrieben ebenso wie der Elektromagnet. Ein Elektromagnet wird nie mit einer Wechselspannung betrieben.
    Es gibt schon Magneten für Wechselspannung. Ansonsten dürfte es keine Relais/Schütze für Wechselspannung geben.

    2. Hat ein Magnet mit DC oder AC mehr Reichweite?
    Das kann man so nicht sagen. Es hat jeder Magnet seine spezielle Leistung bzw und dadurch sein Magnetfeld. Man erkennt aber einen Unterschied bei Relais für AC und DC (bei gleicher Spannung). Bin mir jetzt nicht sicher aber ich glaube Gleichspannungsrelais haben Spulen mit mehr Windungen aber mit weniger Drahtquerschnitt. Das hängt mit dem Blindwiderstand zusammen. Bei Gleichspannung hat man keinen Blindwiderstand. Deswegen braucht man einen hohen Gleichspannungswiderstand (erreicht man mit wenig Querschnitt und einer höheren Drahtlänge). Bei Wechselspannung hat man einen Blindwiderstand. Dadurch muss man den Gleichspannungswiderstand niedriger halten (mit höherem Querschnitt und kürzerer Drahtlänge).

    Die Erkärung sollte richtig sein. Bin mir aber nicht ganz sicher ob die Angaben stimmen.

    Mfg Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von Andre_S
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    310
    Zitat Zitat von Kampi Beitrag anzeigen
    Ein Elektromagnet wird nie mit einer Wechselspannung betrieben.
    Bist Du da sicher... Wenn ich hier so an unseren Türöffner denke...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnet


    Gruß André

    ps. Hannes war schneller...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    ... und ich an Relais (z.B. http://www.pollin.de/shop/dt/MzA1OTU...052_AC230.html ).

    Übrigens, bei solchen Relais wird das Wechselmagnetfeld durch in Kern angebrachten Kupferring induzierten phasenverschiebenen Wechselstrom asymmetrisch umgeformt. Diese funktionieren auch bei Gleichspannung, aber leider nicht umgekehrt.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    mmh wieso ist mir das mit dem Relais nicht eingefallen >.<
    Ich hab ewig lange dadrüber gegrübelt wo Magnete mit Wechselspannung betrieben werden und bin einfach nicht drauf gekommen
    Schaut ruhig mal auf meiner Homepage vorbei :
    http://kampis-elektroecke.de

    Oder folge mir auf Google+:
    Daniel Kampert

    Es gibt 10 Arten von Menschen. Die einen können Binär, die anderen nicht.

    Gruß
    Daniel

Ähnliche Themen

  1. Asuro oder Robby RP5? Oder doch etwas anderes?
    Von whitecrane22 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 09:01
  2. Drehmaschine kaufen: Rotwerk EDM300, oder EDM350? oder ne ganz andere?
    Von PoWl im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 20:32
  3. Fusebit beim Attiny 13 ohne Quarz, 1 oder 4,8 oder 9,6 MHz
    Von nero24 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:46
  4. mega8 oder tiny2313 oder tiny45 oder ... ?
    Von Willa im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:37
  5. ATmega8 der ATmega 16 | 4Mhz oder 16Mhz | C oder Assembler
    Von Umaus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 10:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •