-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: GLCD M Signal?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109

    GLCD M Signal?

    Anzeige

    Hallo Leute ich wollte mal wieder was mit microcontrollern machen und hab erstmal Informationen zu grafischen LCDs gesammelt.
    Ich hab hier was gemalt(ja sehr professionel ;D) und wollte fragen ob das bis dahin richtig ist und es wäre schön wenn mir jemand erklären könnte ,wofür man das M Signal am GLCD braucht bzw. erzeugt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pic-001.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Hallo,
    kann dir nicht viel dazu sagen. Bei dem M Signal handelt es sich um das sogenannte "alternating Signal". Ist ein I/O Signal, das in Verbindung mit dem Master/Slave Mode steht. Benötigt man aber meines Wissens nicht unbedingt. Evtl. weiß hier im Forum jemand mehr und korrigiert mich falls ich falsch liege.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Was könnte man über unbekannten GLCD ohne Datenblatt sagen ?
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Ich frag mich wofür man das Datenblatt braucht??Ich meine es ist doch immer das Gleiche bei allen.

    Aber hier ,das ist ein LCD von pollin mit touch : http://www.pollin.de/shop/dt/Mzk0OTc...WD_H3224V.html (Bei Download ist das Datenblatt)

    Ich bin mir aber auch nicht sicher mit dem FLM Signal,ich dachte jetzt das wäre dazu da,den "Cursor" wieder auf die erste Zeile bzw. Spalte zu setzen.Aber irgendwo hab ich auch gelesen,dass man es braucht um zu sagen ,dass die Zeile fertig ist ,damit er zur nächsten springen soll,was logischer wäre.
    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Gehe mal zu http://www.mikrocontroller.net und Suche nach wd-h3224v. Da gibt es mehrere Threads zu diesem Display. Evtl. ist was dabei, ich habe sie nicht gelesen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Das folgende PDF entspricht laut mikrocontroller.net bis auf "kleine Abweichungen" deinem Display.
    http://www.mikrocontroller.net/attac...4Z-1WLWaV2.pdf
    Wenn ich das PDF so überfliege, war mein erster Post falsch. Also vergiss was ich geschrieben habe, obwohl ich der Meinung bin mal so was gelesen zu haben.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Danke erstmal für den Link,aber ich muss sagen ,dass ich immernoch nicht ganz verstehe wozu ich das M signal brauche.Muss das ein konstantes Signal sein mit 50% Duty ?? Welche Frequenz braucht man?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Ja, Duty muss genau 50% betragen. Laut Datenblatt (DB) vom mikrocontroller.net darf Fm = FLM /2 bzw. Fm = FLM * 2 sein. Am einfachsten wäre FLM mit JK-FF bei J = 1 und K = 1 teilen bzw. im Controller erzeugen. Das Signal ist unverzichtbar, damit durch LCD kein Gleichstrom fliesst.
    Geändert von PICture (06.01.2012 um 03:48 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109
    Danke,ist jetzt FLM das Signal,was bei einem Impuls den "Cursor" auf die erste Zeile/Spalte setzt??

    Da ist ein kleiner Treiber dafür ,der jedoch noch das Load /LP Signal braucht,wäre da richtig?
    http://www.hantronix.com/files/down/M_signal.pdf
    Geändert von stani (06.01.2012 um 11:09 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Nein, das Display besitzt nur Treiber ("dreiver") für Zeilen und Spalten, die nur einzelne Pixel steuern ermöglichen. Man darf ihn nicht mit einem GLCD mit eigenem Controller, Speicher und Zeichengenerator gleich sehen. Das fehlende muss selber entwickelt und erzeugt werden (z.B. durch µC).
    Geändert von PICture (06.01.2012 um 15:19 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PWM Signal umwandeln in ein 0-5V Signal
    Von OG38 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:03
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 18:27
  3. Umwandlung von einem RS232-Signal in ein RJ45-Signal
    Von Einstein2312 im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 17:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 17:10
  5. LNB Signal zum Audio Signal wandeln
    Von tucow im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 19:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •