-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Suche Unterlagen zum "Cobra Archimedes" von Sekuri

  1. #1
    Gast

    Suche Unterlagen zum "Cobra Archimedes" von Sekuri

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    habe hier einen "Cobra Archimedes Plus"-Roboter (das steht zuminmdest auf dem Typenschild ) rumstehen. Die Steuerung hat leider einen deutschen Befehlssatz und bis jetzt hab ich nur eine englische Befehlsreferenz gefunden - was einen nicht wirklich weiter bringt. Probiere schon seit Tagen irgendwelche Befehle aus aber da kommt nicht so wirklich was bei rum.

    Hat jemand nen Plan wo man die deutsche Befehlsreferenz bekommen kann bzw. wo es sonst irgendwelche Informationen zur Programmierung des Roboters gibt?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    kannste mal die englische befehlsreferenz posten?
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    5
    tjo das wird aufwendig weil die nur auf Papier existiert...

    Hier mal ein paar Befehle:
    MAN => Manueller Modus
    ALIGN => Roboter richtet sich zur nächst festgelegten Position aus
    ARM OFF => Motorstrom abschalten
    ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    hmmm ja gut aber damit kann man nie so wirklich viel anfangen, haste keine digicam oder scanner???

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    5
    nee, beides leider nicht.
    Aber da das Zeug sowieso in der FH (bin Student) rumsteht, könnte man mal fragen ob die sowas haben... werde mich morgen mal erkundigen.
    Sind allerdings so 50 Seiten. Die ham da pro Befehl eine Seite gebacken

    Was willst Du mit den Befehlen denn??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    wenn das nur ne befehlsliste ist garnichts außer nach init befehlen suchen, ansonsten isses doch warscheinlich ne bedienungsanleitung?

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    5
    aha.

    Ja die Bedienungsanleitung ist ein netter dicker Aktenordner, Befehlsreferenz und Anleitungskram. Allerdings ist diese Anleitung für die vorgänger Version und in englischer Sprache bzw. mit englischen Befehlen.
    Frag mich nicht warum es eine englische Version und eine deutsche Version der Befehle gibt, es ist halt so.

    Was mir jetzt wie geasgt Probleme macht ist, dass ich generell weiß was zu tun ist, nur finde mal die Befehle durch eintippen von irgendwelchen Wörtern und wenn man dann nen Befehl hat gibts das Problem der richtigen Parameter :-/

    Mal davon abgesehen ist dann noch ein weiteres Problem aufgetreten:
    Der Roboter hat wohl eine Art "Fangvorrichtung", damit er im stromlosen Zustand nicht einfach zusammensackt - diese eigenart haben die Vorgängermodelle nicht und somit gibts darüber auch keine Dokumentation.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    die bedienungsanleitung ist nehme ich an nicht digitalisiert worden...ß
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    5
    jepp, da nimmst du richtig an. Die gibts nur auf dem guten alten Papier :-D

  10. #10

    COBRA Archimedes Bedienungsanleitung

    hallo,
    ich hätt da einiges an anleitungen(aktenordner), für das modell COBRA Archimedes (http://de.youtube.com/watch?v=0aVVdyJEfvQ)
    ich könnt die auch mal digitalisieren.

    ich hab da aber ein anderes problem.
    der steuerkasten ist mir etwas zu groß.
    den würd ich gerne etwas verkleinern, also neu bauen.
    wie geh ich an sowas ran, brauche ich schaltpläne.
    ist es für einen nicht elektroniker überhaupt möglich so etwas durch zu ziehen?

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •