-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: NIBObee-Neuling: Fehlermeldungen in AVR Studio 4

  1. #1

    NIBObee-Neuling: Fehlermeldungen in AVR Studio 4

    Anzeige

    Hallo,

    bin absoluter Neuling auf dem Gebiet Robotik und habe mir mit meinem 14-jährigen Sohn zusammen die/den NIBObee zugelegt. Löten und Zusammenbau soweit o.k.; erste Test der Sensoren ebenso. Aber jetzt haben wir Probleme bei der Programmierung unseres ersten kleinen Programmes über AVR Studio 4. Ich verwende die Build 4.19.:

    #include <nibobee/iodefs.h>
    #include <nibobee/led.h>
    #include <nibobee/delay.h>

    int main()
    {
    led_init();
    while(1==1)
    {
    led_set(LED_L_RD, 1);
    delay(500);
    led_set(LED_L_RD, 0);
    delay(500);
    }
    return 0;
    }

    Nach dem Betätigen des Icons "Bulid Active Configuration" tauchen folgende Fehlermeldungen unter "Build" auf:

    rm -rf NibobeeTest.o NibobeeTest.elf dep/* NibobeeTest.hex NibobeeTest.eep
    Build succeeded with 0 Warnings...
    I"C:\Users\Matthias Schubert\Documents\..\..\..\Program Files (x86)\NIBObeeLib\include" -mmcu=atmega16 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99 -D_NIBOBEE_ -DF_CPU=15000000UL -Os -fsigned-char -MD -MP -MT NibobeeTest.o -MF dep/NibobeeTest.
    o.d -c ../NibobeeTest.c

    /usr/bin/sh: IC:\Users\Matthias Schubert\Documents\..\..\..\Program Files (x86)\NIBObeeLib\include: command not found
    make: [NibobeeTest.o] Error 127 (ignored)
    mmcu=atmega16 NibobeeTest.o -L"C:\Program Files (x86)\NIBObeeLib\lib" -lnibobee_line -lnibobee_base -lnibobee_utils -o NibobeeTest.elf
    /usr/bin/sh: NibobeeTest.o: command not found
    make: [NibobeeTest.elf] Error 127 (ignored)
    avr-objcopy -O ihex -R .eeprom -R .fuse -R .lock -R .signature NibobeeTest.elf NibobeeTest.hex
    avr-objcopy: 'NibobeeTest.elf': No such file
    make: *** [NibobeeTest.hex] Error 1
    Build failed with 1 errors and 0 warnings...

    Falls ich da etwas (richtig) verstehe, liegt der Fehler schon bei der Konfiguration in AVR Studio 4 (die header-Dateien können nicht eingebunden werden) und nicht beim Programm selbst (?).

    Wäre schön, wenn uns jemand helfen könnte, damit unsere Biene endlich mit Programmen gefüttert werden kann.

    Viele Grüße,
    Matthias

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    23
    Hallo Matthias,

    hast du schon mal versucht, das Projekt neu anzulegen? Das Problem ist, dass, aus nicht nachvollziehbarem Grund, der Compiler-Aufruf verstümmelt wird.
    Code:
    I"C:\Users\Matthias Schubert\Documents\..\..\..\Program Files (x86)\NIBObeeLib\include" -mmcu=atmega16 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99 -D_NIBOBEE_ -DF_CPU=15000000UL -Os -fsigned-char -MD -MP -MT NibobeeTest.o -MF dep/NibobeeTest
    Diese Zeile müsste eigentlich eher wie folgt aussehen:
    Code:
    avr-gcc -I"C:\Users\Matthias Schubert\Documents\..\..\..\Program Files (x86)\NIBObeeLib\include" -mmcu=atmega16 -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99 -D_NIBOBEE_ -DF_CPU=15000000UL -Os -fsigned-char -MD -MP -MT NibobeeTest.o -MF dep/NibobeeTest
    Möglicherweise hast du bei der Projekt-Konfiguration etwas falsch gemacht?

    Viele Grüße
    Flo

  3. #3
    Hallo Flo,
    danke für deine Rückmeldung. Nach langer Recherche im Internet habe ich in einem Thread bei www.avrfreaks.net (http://www.avrfreaks.net/index.php?n...topic&t=115478) gelesen, dass es mit der aktuellen Version 4.19 von AVR Studio Probleme gibt, WinAVR einzubinden (so habe ich es verstanden). Es wird dort empfohlen, die letzte stabile Version von AVR Studio4 zu installieren, die Version 4.16 build 638. Diese habe ich gesucht, installiert und genauso mit den Voreinstellungen nach Anleitung der Nibobee-Dokumentation wie zuvor bei der Version 4.19 eingerichtet; und siehe da, das oben gezeigte identische C-Programm ließ sich ohne Probleme und ohne rote Punkte und Fehlermeldungen kompilieren; weitere Programme abschreiben und erste neue eigene entwerfen. Jetzt macht die Nibobee uns beiden auch richtig Spaß. Mich würde nur noch interessieren, ob irgendjemand mit der Version 4.19 die gleichen Probleme hat.
    Viele Grüße,
    Matthias

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Leer- und Sonderzeichen in Pfadnamen sollte man vermeiden. Ebenso auch reale Namen (im Pfad) in Postings...

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Ähnliche Themen

  1. AVR Studio Fehlermeldungen 'en gross
    Von oderlachs im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 12:11
  2. NiboBee und AVR Studio...ich glaub ich bin zu dumm dafür
    Von Sebas im Forum Sonstige Roboter- und artverwandte Modelle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 01:01
  3. AVR-Studio-Problem mit NiboBee
    Von Rabenauge im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 15:03
  4. Neuling benötigt Hilfe bei AVR Studio
    Von Kucky im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 19:54
  5. Seltsame Fehlermeldungen
    Von Night_MaKu im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •