-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Sanyo 103-547-52500

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    Neuss
    Alter
    34
    Beiträge
    15

    Sanyo 103-547-52500 ansteuerung per PWM

    Anzeige

    Hallo Leibe Gemiende,
    ich habe ein rn control board und einen Schrittmotor Sanyo 103-547-52500 der mit folgenden Daten angegeben ist:
    3,15 Ohm, 0,7 A
    also Schlussfolgere ich, denke mal, richtig frei nach URI max 2,2 V Betriebsspannung!?

    Ich versorge das board mit 12V also liegen diese auch am Motortreiber als Vmax an.

    also habe ich mir gedacht biste nicht dumm PWM muss her! 1023=12V 0=0v 225=2,2V Juhu Ich habe 2,2 V

    Problem: im 1s mittel -> Keins

    aber sind wir mal erlich der motor bekommt ca. 1/4t 12 V und 3/4t 0 V macht er das mit oder zerlege ich mir den schneller als ich gucken kann?
    Oder bin ich total auf dem falschen Dampfer und sollt mir noch über ein bis jetzt nicht bedachten Aspekt gedanken machen?

    Vielen Dank für Eure Ideen
    Geändert von Nexianer (21.12.2011 um 21:10 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 00:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 16:17
  3. Schrittmotor von SANYO
    Von squelver im Forum Motoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 23:17
  4. Diskplay von Sanyo ansteuern
    Von Partyfotografen im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 15:57
  5. Schrittmotor Sanyo 4,1V 1,1A und RN-Motor
    Von darkscout im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 06:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •