-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Festspannung - Step-Up / Boost Module

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    19

    Festspannung - Step-Up / Boost Module

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich brauche eine feste Spannung von 12V mit ca 1-1,5A Belastbarkeit ,
    die aus einer variablen Spannungsquelle (3...12V) generiert werden soll.

    Ich weiß, das es einstellbare Stepup-wandler gibt, jedoch ist mir nicht klar,
    ob man diese nur auf eine feste Spannung einstellen kann wenn die Eingangsspannungs konstant ist.

    Kann mir jemand helfen???

    Grüße Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Theoretisch sollte die feste Ausgangspannung für bestimmten Stepup-Wandler stabil bleiben, wenn sich die Eingangspannung in für ihn zulässigen Grenzen ändert. Nur der Eingangsstrom darf natürlich entsprechend varieren.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Ok, schon mal danke für die info.

    gibts so etwas hierzulande auch als fertigmodul?

    Die dich ich gefunden habe kommen alle aus Fernost oder USA.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Ich habe auf die schnelle bei ebay gefunden: http://www.ebay.de/itm/LM2577S-DC-DC...item43a88dbe0b .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von gibacht
    ... ich brauche eine feste Spannung von 12V ... aus einer variablen Spannungsquelle (3...12V) ...
    Ich hab grad so ein Teilchen (SEPIC) frisch bekommen und in der Schublade. Aus den USA, aber meins kann nur so 300 (bis 500?) mA mit 2 bis 12V aus 1,5 bis 12V. Wo/ob es die in DE gibt weiß ich nicht.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Eisenach
    Beiträge
    409
    Hallo,
    wie wäre es mit Eigenbau und einem LM3488.
    Ich hänge dir mal eine Schaltung für deine Parameter (Uein=3-12V, Uaus=12V, Iaus=1,5A) mit an.

    Snap4.jpg Snap5.jpg

    Evtl.hilft dir das weiter.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Du kannst ein NT relativ leicht planen. Bei National Semiconductor kannst du die benötigten Parameter eingeben (Spannung, Strom) und dir mögliche Wandler ICs mit Schaltungen (und Stückliste) vorschlagen lassen.
    http://www.national.com/

    MfG Hannes

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    4
    Ich würde einen LM2577 nehmen, aber der geht erst ab 4,5 Volt oder sowas. Jedoch ist er einfach zu beschalten und die Spulenwahl ist nicht so kritisch. Bei 5 Volt am Eingang kann er kanpp 800 mA liefern; bei 6 Volt schon 1,1A ;bei 10 V über 2A. Die Ausgangsspannung ist über einen weiten Bereich unabhängig von der Eingangsspannung, jedoch darf Ue nicht größer als Ua sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Step-Up Boost-Converter 120W
    Von exaware im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 01:08
  2. Step-Up Boost Converter 6V -> 22V, 700mAh
    Von sep im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 19:05
  3. Step up Boost converter Hochsetzsteller
    Von Pukie im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 10:20
  4. Step-Up-Regler / Boost Power Stage
    Von BMS im Forum Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 21:36
  5. Festspannung von 5v
    Von Rama-k im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 19:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •