-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Elektroauto in Eigenregie: Der Streetscooter soll die Massen mobilisieren

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Beitrag Elektroauto in Eigenregie: Der Streetscooter soll die Massen mobilisieren

    Anzeige



    Ein Elektroauto, entwickelt von mittelständischen Zulieferern und finanziert ohne Bankdarlehen? Das kann funktionieren, wie der Streetscooter beweist. Staat, Banken und Automobilkonzerne können da nur staunen. (GreenIT, Elektroauto)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Geändert von Frank (05.12.2011 um 21:56 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    26
    Elektroautos sind was für Trottel.

    Unterm Strich ist die Energieeffizienz katastrophal. Das ein batteriebetriebenes Fahrzeug CO2 einspart ist eine reine Doktrin. Ein High-Tex Dieselmotor mit Rußfilter ist besser.

  3. #3
    Zitat Zitat von BioSniper Beitrag anzeigen
    Elektroautos sind was für Trottel.
    ...
    Etwas ähnliches werden die Pferdekutscher über die pferdelosen und lauten Kutschen vor über 200 Jahren auch gesagt haben. Und nicht zu vergessen: "Der Mensch wird Geschwindigkeiten jenseits der 30 km/h nicht überleben können."

    Und ob ein Elektroauto CO2-neutral ist oder nicht, es gibt keine lokalen Emissionen, kein Schmutz und kein Lärm in der Innenstadt. Und möchtest Du deinen Diesel noch bezahlen, wenn eine Milliarde Chinesen ihr jeweiliges Dieselfahrzeug fahren? Ein Glück wollen das die Chinesen auch nicht, und sind weit vorne in der Batterieforschung und beim Elektroauto.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Auf lange Sicht haben Elektroautos aber schon einen Sinn. Die Kraftstoffvorräte werden nicht ewig reichen und wenn man die Akkus mit regenerativer Energie auflädt braucht man auch kein schlechtes Gewissen wegen dem CO2 haben. Egal, ob das noch 10 oder 100 Jahre hin ist, bis die Elektroautos die Verbrennungsautos ablösen, aber irgendwann wird es nötig sein, und bis dahin kann sich die Forschung ja schon möglichst gut mit dem Thema auseinandersetzen. Übrigens ist die Energieeffizienz bei Verbennungsmotoren auch nicht die hübscheste, bei Elektroautos lässt sich sicherlich noch einiges herauskitzeln.

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    @Geistesblitz. Leider ist es mit: "Aufladen mit regenerativen Energien" nicht getan. Die Autos müssen hergestellt und danach wieder verwertet werden. Beides zu Ungunsten der CO2 Bilanz. In der Tat ist "unterm Strich" die Bilanz noch eher schlecht, aber das wird sich in den nächsten Jahren deutlich ändern. Abgesehen davon ist das "Elektroauto" ein Inovationstrreiber für sehr viele Bereiche. D.h. selbst wenn kein brauchbares E-Car rauskommt am Ende gab es doch entscheidende Fortschritte in vielen damit zusammenhängenden Bereichen.

Ähnliche Themen

  1. Streetscooter: Elektroauto für 5.000 Euro
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 23:57
  2. Streetscooter: Elektro-Autos für die Deutsche Post
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 08:20
  3. Schaltung OPamp bei getrennten Massen
    Von Killler07 im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 11:26
  4. L298: Massen verbinden? Kondensatoren nötig?
    Von Andun im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 15:47
  5. Massen mit Modellbauservos und Mega8 ruckfrei bewegen
    Von Frank Simon im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •